Frage von Hiero4000, 93

Will mir eine Motorsäge von Stihl kaufen haben zwar gute daheim will aber meine eigene haben mit allem drum und dran welche könnt ihr mir empfehlen und wie seh?

Antwort
von Tenshiko, 31

Zum Händler gehen, erklären was man damit machen will und sich entsprechend beraten lassen.

Und dieser Markenkrieg der Endnutzer  "Stihl ist besser wie Dolmar" ist völlig danaben! Dolmar ist genauso gut wie Stihl Husqvarna oder Echo.

Bei den etablierten Marken ist es ehgal für welche man sich entscheidet hauptsache das Gerät passt zur Aufgabe. Man fällt ja keine Eiche mit 80 BHD wenn man nur eine Stihl MS 170 hat, ist so fast die Kleinste im Stihlsortiment.

Antwort
von AlderMoo, 80

Stihl und auch Dolmar sind Spitzenklasse. Da kannst Du jede kaufen und machst nie etwas verkehrt. Welchen Typ kommt auch den Anwendungsfall an.

Kommentar von Gartenfreund815 ,

Da bin ich leider nicht deiner Meinung... Man kann keine Dolmar Motorsäge mit einer Stihl vergleichen. Das ist als würdest Fiat mit Audi vergleichen....

Kommentar von AlderMoo ,

...Da bin ich leider nicht deiner Meinung....

Das ist nicht so schlimm. Ich arbeite seit Jahren mit beiden Fabrikaten und weiß, wovon ich schreibe.

Kommentar von Gartenfreund815 ,

... ja Meinungen sind verschieden. Ich kann nur aus meiner Erfahrung mit unseren Kunden berichten und da ist die Resonanz gegenüber Dolmar leider negativ.

Kommentar von AlderMoo ,

...da bin ich immer etwas mißtrauisch. Es wird vom Handel oft favorisiert, was die höhere Marge einbringt, oder auch nach der Devise verfahren "...weil nicht sein kann, was nicht sein darf.". Wir orientieren uns aber nicht an derlei Marketinggeplemper, sondern an praktischen Erfahrungen.

Von unseren 13 Sägen sind 7 Dolmar und 6 Stihl. Spürbare Unterschiede in Standzeiten und Reparaturanfälligkeit sind nicht festzustellen. Auch die Mitarbeiter favorisieren keine Marke, man merkt das genau.

Kommentar von Gartenfreund815 ,

...ich habe dir hierbei nur meine Erfahrungen mitgeteilt ;) Jeder darf das nehmen was ihm gefällt. Man kann nur aus der eigenen Erfahrung berichten ;)

Antwort
von zersteut, 67

Brauchst du nicht! Kostet nur viel, dafür dass sie einmal im Jahr zum Einsatz kommt! Deine alte tut es auch

Kommentar von Hiero4000 ,

stimmt aber wenn man seine eigene hat gibt man darauf viel mehr acht preis so bis 500 € aber was gescheites dann

Antwort
von Gartenfreund815, 56

Die grundsätzliche Frage ist zum einen was möchtest du damit machen? Nur Bäume "ausputzen" und ein bisschen Brennholzsägen, oder gehst du richtig in den Wald und machst im Jahr 6 Festmeter Holz?

Wenn du nur ein bisschen hantieren möchtest das reicht dir definitiv eine kleine Motorsäge z.B. die Stihl MS 211 mit dieser hast du eine gute Allroundsäge.

Soll es doch etwas größer sein und die Leistung soll auch stimmen, dann würde ich dir die MS 251 oder MS 271 empfehlen.

http://www.dillmann-landtechnik.de/shop/hobbysaegen/18334-stihl_ms_251_35_cm_.ht...

http://www.dillmann-landtechnik.de/shop/farmersaegen/18341-stihl_ms_271_37_cm_.h...

http://www.dillmann-landtechnik.de/shop/hobbysaegen/13756-stihl_ms_211_30_cm_.ht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten