Frage von NoNothing, 86

Will mich verletzen, brauch ich Hilfe?

Hallo
Jungs und Mädls, ich hab ei problem.
Ich hab mir nie etwas gebrochen oder gezerrt oder was weiß ich. Ich hab mir NIE etws angetan das wirklich weh tut. Ich spüre einfach meine Nerven brauchen irgendwie Schmerz.... Ich hab mich letztens an einer Papierseite am Daumen geschnitten und es tat soo gut! Es hat sich einfach wunderbar angehört. Bin ich Krank? Ist das Normal?!?

Bitte denkt an nichts Falsches, ich würde mich nie Umbringen oder Ritzen, weil ich an Depressionen leide oder mir selbst irgendwie Schaden zufügen würde ich nie machen. Dafür hab ich zuviel Angst vor Gott. Doch ist das normal ?!?
Männlich, 16 Jahre

Antwort
von LonelyJp, 32

Hatte neulich auch mal so ein Gefühl, wette du hast vor kurzem den Film fight Club gesehen :D

Aber mal Spaß bei Seite, Schmerz ist ein signal deines Körpers, das dir sagen soll, etwas ist nicht in Ordnung. Und wenn du dir mal richtig weh tust, z.b. den arm bricht, dann wirst du glaube ich auch nicht mehr so wild darauf sein, v.a. weil du das dann nicht mal eben ausschalten kannst wenn es dich nervt. Ich denke es wird dich nicht umbringen wenn du dir selbst ne backpfeife gibst aber "normal" ist das trotzdem nicht :D

Kommentar von NoNothing ,

:D endlich einer der mich versteht
Den Film kenn ich schon lange)))

Antwort
von Anonbrother, 33

Hey magst du mit jemandem schreiben der selbstmordgedanken hatte?
Dann schreib mir zurück und wir finden einen Weg... Kann dir aber auch jetzt schon sagen: HOL DIR HILFE.... DAS HILFT WIRKLICH

Kommentar von NoNothing ,

Depression in der Besserungsphase, ganz ohne Arzt. Selbst in meiner schlimmsten Depri Phase wollte ich mich aus Respekt nie verletzen. Mein Leben ist doch alles was ich habe und alles was ich will.

Kommentar von Anonbrother ,

Okay meines nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community