Frage von lysi3, 16

will mich nicht mit ihm treffen?

ich (bald 15) war vor ungefähr 2 wochen auf ner party und hab da einen typen (17) kennengelernt. wir haben uns geküsst und er war auch echt nett und sah gut aus. eine woche später haben wir uns nochmal getroffen mit ner freundin und nem kumpel von ihm. war ganz cool, aber ich hab gemerkt, dass das einfach nicht wirklich passt zwischen uns und für ne gute freundschaft ist da schon viel zu viel zwischen uns passiert😅...er fragt mich ziemlich oft, wann oder ob wir uns nochmal treffen können. ich hab ihm natürlich nicht gesagt, dass ich keinen bock auf ihn habe oder so. ich meinte dann immer sowas wie: ja, muss mal gucken ob ich zeit hab.
da ich gerdae ferien hab, meinte ich, dass ich im urlaub wäre...jetzt kann ich das natürlich nicht mehr sagen, also wie soll ich ihm das iwie nett beibringen?:/
ich schreib auch nicht mehr mit herz oder mach iwelche anspielungen, also versteh ich gar nicht, warum er das nicht selber merkt.
was würdet ihr machen? danke :)

Antwort
von LustgurkeV2, 16

Du schreibst daß dir in den letzten Tagen klar geworden ist daß es nichts mit euch werden kann da du leider zu wenig Gefühle entwickelst. Und bevor er sich weitere Hoffnungen macht, du es gerne beenden möchtest. Du hoffst daß er es dir nicht übel nimmt daß du es erst jetzt sagst aber du ihn nicht verletzen wolltest und bis jetzt leider nicht den Mut dazu hattest. Am Ende kannst du ja noch ein Schönes Wochenende wünschen :D

Antwort
von diroda, 6

Sage ihm das du dich nicht mehr mit ihm treffen willst. Es zwischen euch nicht funktioniert. Damit er sich keine falschen Hoffnungen mehr macht. Dann weiß er woran er ist. Manchmal ist es notwendig/besser nicht zu nett zu sein. Sondern klare eindeutige Ansagen. Wahrscheinlich ist er zu verliebt um es selber zu merken oder er will es nicht merken/wahr haben.

Antwort
von frischling15, 3

Da Du nichts für ihn empfindest , kannst Du Klartext reden !

 

Antwort
von LuckyStreik, 6

Am klarsten wäre es, wenn Du es ihm ehrlich und direkt sagst, dass Du ihn nicht mehr treffen möchtest. Dann muss er auch nicht raten, warum Du ihm ohne Herzchen schreibst.

Wenn Du ihn nicht magst, magst du ihn eben nicht. Und fertig! Wird für ihn nicht so schön sein, dass von Dir zu erfahren, aber so hälst Du ihn nicht noch länger hin, und beendest seine Hoffnungen schnell und direkt. Ich halte das für 'ne ehrliche Vorgehensweise.

Antwort
von Jumpy123, 12

sag es ihm einfach so wie es ist und was du denkst. Wenn du ihm sagst muss mal sehen usw. wann ich zeit habe macht er sich noch Hoffnungen...

Antwort
von LuckSub, 14

Versuch es mal mit der Wahrheit, denn deine Art ist nett ausgedrückt lächerlich.

Kannst ihm einfach sagen, dass du kein Interesse an ihm hast.

Antwort
von Jeannye, 7

Du musst ihn unbedingt die Wahrheit sagen. Sag ihn was du denkst. Er macht sich sonst nur Hoffnungen und kann nicht weiter gehen. Es ist nicht einfach aber richtig. Fasse deine Wörter so zusammen das es nicht beleidigend oder unhöflich ist.

Antwort
von MrMiles, 13

Einfach sagen wie es ist. Keine weiteren Hoffnungen machen.

Das ist das Fairste ihm und dir gegenüber.

Antwort
von Nordstromboni, 11

Wenn du schon mal Herzchen geschrieben hast wundert es mich nicht...

Schreib ihm einfach das du nichts von ihm willst und gut ist es..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community