Frage von Ace112, 89

Will mich mit einem Mädchen treffen hab aber ein Problem könnt ihr mir helfen?

Hi, ich brauch noch mal euren Rat. Ich bin ja in ein Mädchen verknallt mit dem ich gut befreundet bin. Nun ist es so das ich mich einem Kumpel anvertraut habe und er meinte das ich mich mit ihr öfters mit ihr treffen sollte wenn was drauß werden soll. Er hat ja recht und ich will es auch, aber ich hab ehrlich gesagt ein wenig bange davor mit ihr alleine was zu machen wir waren noch nie alleine gewesen.

Und nun zu meiner Fragen: Kann man irgendwas tun damit diese ''Angst'' vorbei geht und nicht mehr so angespannt ist?

Und was könnte man mit ihr unternehmen, ich lebe in einem Dorf und es gibt nicht wie an außwahl?

Oder was könnte man sonst mit ihr unternehmen?

Danke im Vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mimi142001, 30

Ihr könnt ein Eis essen gehen
Oder Döner
Spazieren
Ne DVD
Informiere dich mal ihr habt doch bestimmt so einen Jugentreff soetwas gibt es doch überall da sind doch manchmal Partys und Veranstaltungen
Da könnt ihr Billard spielen Kiker und so

Kommentar von Ace112 ,

Sie ist nicht diejenig edie gerne billiard spiuelt oder party gerne macht

Kommentar von mimi142001 ,

was unternehmt ihr denn immer in der Gruppe? vielleicht könnt ihr ja genauso das selbe halt nur zu zweit machen vielleicht ist bald ein Dorffest wo ihr zusammen hin könnt manchmal gibt es im Dorf doch auch Veranstaltungen

Kommentar von Ace112 ,

dorffeste nur sehr selten. wenn wir was in der gruppe machen dann entweder lasertag oder ins schwimmbad gehen

Kommentar von mimi142001 ,

bei uns im Jugendtreff wird auch Töpferei und Schlagzeug und Gitarre spielen und so angeboten oder ihr geht ein Eis essen

Kommentar von mimi142001 ,

frage sie was ihr machen sollt biete ihr Vorschläge an und dann kann sie entscheiden was ihr davon macht

Kommentar von mimi142001 ,

bummeln gehen Mädels auch immer gerne oder ihr könnt zusammen etwas kochen

Kommentar von mimi142001 ,

dann geht schwimmen mach dich nicht selbst so verrückt es gibt eine Menge was ihr machen könnt frag sie doch einfach mach es dir nicht selbst so schwer

Antwort
von vimed, 31

Hier ist ein Auszug aus dem Buch "Das Gesetz der Eroberung":

" on den üblichen Dates à la Kino oder Essengehen halte ich grundsätzlich wenig. Das sind auch keine Dating-Konzepte, die eine Frau vom Hocker reißen oder sie emotional besonders berühren.

Zum Beispiel in einem Stadtmagazin nachsehen, ob es nicht eine Veranstaltung, eine Ausstellung, einen Flohmarkt oder irgendetwas anderes gibt, das du ähnlich reizvoll findest, und dann die Frau, die du magst, einfach zu fragen, ob sie nicht mitkommen möchte. Auf diese Weise könnt ihr euch viel zwangloser näher kommen, eben weil es nicht als offizielles Date deklariert worden ist.

Dabei empfiehlt es sich, dass ihr statt euch bei einem solchen Date steif gegenüberzuhocken, in dieselbe Richtung geht.

Größere Intimität ist die Folge von geteilten Erfahrungen und nicht davon, dass man sich gegenübersitzt und stundenlang redet."

Ich hoffe das hilft dir etwas weiter, und ich hoffe, dass es okay ist aus einem Buch zuzitieren :)

Antwort
von Ingo15, 42

Unternehme vielleicht erst etwas mit ihr in einer Gruppe und lasse daraus vielleicht ein "privates" treffen entstehen.

Kommentar von Ace112 ,

wir haben uns bisher immer in der Gruppe getrroffen und ich will das jetzt ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community