Will Mich mit 74 Jahren als Gewerbetreibende zur Ruhe setzen. Muß ich meiner Angestellten eine Abfindung oder ähnliches zahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was passiert denn mit der Firma? Wird die verkauft oder geschlossen? Können vielleicht die Angestellten sie übernehmen?

Eine Pflicht auf eine Abfindung besteht natürlich nicht.

Eine frühzeitige Ankündigung und dass du den Leuten keine Steine in den Weg legst, wäre angebracht. Eine zusätzlich Abfindung schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goldevi
27.05.2016, 17:31

Ich habe ein Kosmetikstudio und nur eine Angestellte. Ich gehe nun in meinen Ruhestand. Die Damen kann von ihrer Fähigkeit alleine das Studio nicht fortsetzen, allerdings werden Kräfte überall gesucht. 

0

das wußten sie und die mitarbeiter doch schon seit 8 jahren.

müssen , müssen sie gar nicht . ein güldener handschlag ist aber erlaubt .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?