Frage von Hannakintsch1, 87

Will meinen Freund zurück, liebe ihn?

Erstmal hi, ich bin 3 Monate mit meinem Freund (14) zusammen gewesen, wir gehen in die gleich Klasse (8.). Heute hat er Schluss gemacht, weil er mich nicht mehr so liebt wie früher. Ich liebe ihn eigentlich noch aber irgendwie auch nicht. Ich kann ihn nicht wirklich vergessen. Wir haben beschlossen Freunde zu bleiben, weil wir uns ja jeden Tag sehen. Und jetzt möchte ich ihn zurück bekommen, da er sonst eine andere Freundin hat! Es ist für mich auch ok wenn wir Freunde bleiben aber ich vermisse ihn einfach. Habt ihr Tipps wie ich ihn zurückbekommen kann ( ich bin 14 ) Danke über jede Antwort ❤️

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 3

Sag mal ganz ehrlich, was willst du eigentlich? Dein Schwarm hat praktisch nach ca. 3,5 Monaten die Beziehung zwischen euch sozusagen gerade erst für beendet erklärt und da ist es doch wohl logisch, dass Du sozusagen momentan keine klaren Bilder siehst. Dennoch aber ist deine Begründung bezüglich warum Du deinen Ex Freund zurück haben möchtest schon ziemlich lächerlich. „ Und jetzt möchte ich ihn zurück bekommen, da er sonst eine andere Freundin hat! „ Was glaubst Du wie viele Beziehungen Du in deinem Alter noch eingehen wirst? Willst Du denn künftig jeden deiner kommenden Ex Freunde aus diesem Grund zurück haben? Nun aber weiter im Text, dein Ex Freund ist nicht mehr in dich verliebt und da wird es kaum möglich werden noch etwas zu richten und derweil Du in deinen Ex Freund eigentlich auch nicht mehr so richtig verliebt bist, so wäre der Wunsch diese gescheiterte Beziehung in eine Freundschaft zu wandeln durchaus vernünftig und das wollt ihr beide doch auch. Ergo packt es an.

Antwort
von Gaia94, 28

willst du ihn nur zurück, weil du den Gedanken nicht ertragen kannst, dass er eine neue bekommen könnte ? (das wäre ziemlich besitzergreifend und egoistisch ^^) oder willst du ihn zurück, weil du ihn liebst ?
darüber musst du dir bewusst werden. 

Antwort
von ThanatosAT, 17

Du kommst drüber hinweg..

Antwort
von Ernesto92, 21

Du bist verliebt und er hat Schluss gemacht weil er es nicht mehr tut, das ist für ein sehr junges Mädchen wie dich bestimmt ein Schock, aber ich würde dir bzw.euch raten euch Zeit zu lassen, weil ein Junge mit 14 oder 15 Jahren nicht genau weiß was es will, und andere Sachen im Kopf hat als Beziehung (was bei dir vielleicht auch der Fall sein sollte).
Eine andere Beziehung wird er womöglich nicht eingehen, besser gesagt nicht eine die länger halten würde, weil wie schon gesagt er noch sehr Jung ist.
Daher empfehle ich dir, die Ruhe zu bewahren und abzuwarten damit da nix überstürzt wird, ihr könnt auch nach paar Jahren wieder zusammen kommen, bleibt erstmal Freunde und lernt euch vernünftig kennen, daran ist nix schlimmes.

Wünsche dir alles beste, bleib Positiv.
Du bist noch Jung und hast noch deine Schule vor dir, und so wie ich das mitbekommen habe, bist du in der 8.Klasse, was bedeutet dass das deine Wichtigsten Jahre sind, bleibt Freunde, und der Rest wird sich schon von alleine ergeben.

Antwort
von Mampfy219, 30

Da kann man schlecht was machen, wenn er dich nicht mehr liebt ist es eben so!

Natürlich ist das doof aber du kannst ihn ja auch nicht zwingen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community