Frage von Sabine2918, 36

Will meinem Freund PC kaufen ist der gut?

Gehäuse: Enermax - iVektor.Q mit Sichtfenster CPU (Prozessor): AMD APU A8-7650K BE, 4x 3.30GHz | Radeon R7 Grafik Mainboard: MSI A78M-E45 V2, AMD A78, mATX Grafikkarte: AMD Radeon HD 7000/8000/R7 Serie (integriert) Arbeitsspeicher: 4GB DDR3-1600 (1x 4GB) Netzteil: 350W - Corsair VS Series Soundkarte: HD-Audio Onboard CPU-Kühler: Standard Box-Kühler (Intel / AMD)

Antwort
von Parhalia, 11

Wie es meine Vorredner schon andeuten, so ist dieser Rechner für aufwendigere Spiele nicht so gut geeignet, einfachere / anspruchslosere Spiele bei teilweise reduzierter Auflösung wären damit aber durchaus möglich.

Dieses System hat dann allerdings einen grossen Makel in der Speicherbestückung. Es steckt nur ein einziges 4GB - Modul ( DDR3-1600 ) drin. Das bremst die relative Leistungsfähigkeit der Grafikeinheit gegenüber einer Bestückung mit 2 x 4 GB DDR3-1866 im "Dualcannel-Modus" um etwa 40 - 50 % .

Beseitige diesen Mangel, und Du hast ein durchaus brauchbares Multimedia-System mit Eignung für einfachere Spiele.

Antwort
von holofoxx, 11

Hallo Sabine2918,

ich kenne deinen Freund ja nicht und weiß deshalb nicht, was er mit einem PC machen möchte. Aber egal ob für Gaming oder etwas anderes ist es klüger deinen Freund mitentscheiden zu lassen. Deshalb fände ich es besser, wenn du bei Mindfactory oder Ähnliche einen Gutschein im Wert von dem besorgst, was du ihm schenken möchtest. Dann kann er selbst entscheiden was er einbauen möchte - was sowieso immer besser ist - und er kann wenn er möchte noch Geld oben drauf legen oder mit dem Wert des Gutscheins etwas kaufen. 

Um deine Frage noch zu beantworten, nein, der PC taugt nicht. Zumindest nicht fürs Spielen. Zu kleine CPU, zu wenig RAM, zu kleine Grafikeinheit. Du fährst weitaus besser mit einem Gutschein.

Grüße foxx

Antwort
von RabianGaming, 13

Mal ehrlich, lass deinen Freund mitentscheiden, welche Teile rein sollen und ihr werdet beide zufrieden sein.

MfG

Antwort
von TomC16, 5

Für die wichtigsten Anwendungen (Internet, Office-Anwendungen, Foto- und Musikverwaltung und -bearbeitung etc.) und 95% der bisher erschienenen Computerspiele ist dieses System mehr als ausreichend. Wenn der Preis stimmt, kannst Du zugreifen.

Antwort
von triopasi, 24

Schrott. Was ist denn das Budget?

Antwort
von ThxForHelpSupp, 15

Für Gaming ist der Schrott!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten