Frage von FailLord2014, 48

Wie bekomme ich meine Ruhe?

Tag,

also ich bin momentan in einer Klinik und bei mir auf der Station sind noch 10 weitere Jugendliche und 3-4 Pädagogen.

Bei mir ist es so, wenn ich zu lange mit zu vielen Personen zusammen bin, dass mich das nur noch nervt. Ich kriege Kopfschmerzen, ich werde aggressiv, bin gestresst und habe das Gefühl von einer Last "erdrückt" zu werden.

Aber irgendwie versteht das keiner außer meiner Therapeutin und das ist dann ziemlich anstrengend für mich. Denn den Pädagogen ist es wichtig, dass die Jugendlichen nicht nur in ihren Zimmern sitzen (was ich zwar nicht mache, aber manchmal am liebsten würde). Wirklich Ruhe habe ich nur, wenn um 13:30 Uhr Mittagsruhe ist, ansonsten habe ich nur 5-10min Ruhe.

Und an den Wochenenden wenn ich dann nach Hause darf, bin ich dann immer total genervt, weil ich eben 5 Tage die Woche immer so viele Personen um mich habe. Und das Wochenende soll eigentlich genutzt werden um was mit der Familie zu machen und nicht, um im Zimmer zu sitzen oder so...

Wie kann ich oft und vor allem lang genug meine Ruhe kriegen?

LG: FailLord2014

Antwort
von blumenkanne, 48

sprich mit deiner therapeutin. aber sich immer abzusondern ist nicht gesund auf dauer.

Kommentar von JackySmith ,

Steht ja nicht drin, dass er sich immer absondert, sondern nur, dass er nicht so lange mit anderen zusammen sein kann.

Kommentar von FailLord2014 ,

Ich sonder mich ja nicht immer ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten