Will meine Haare färben welche Haarfarbe ist das und was muss ich dabei beachten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du das ganze selbst machen willst kauf dir deine gewünschte Haarfarbe (einfach mal in die Drogerie gucken). Solltest du jetzt dunkle Haare haben musst du die erst blondiere, ich empfehle dir auch Manic Panic, gibts bei Amazon zu bestellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen das ist ein Honigblond.
Braune Haare misst du blondieren und dann mit dem Honigblond drüberfärben.
Problem: man bekommt gerne Farbstiche...entweder grün oder orange. Bei beidem kann dir nur ein Frisör helfen.
Am Besten gleich beim Frisör machen lassen.
Falls dus doch seöbst machen willst.
Kauf dir eine starke Blondierung (Haare gehen da aber definitiv kaputt), blondiere und lass deine Haare etwas ruhen (3-4 Tage)
Dann färbst du den Blondton drüber.
Bei einem Grünstich kannst du mit einem rötlichen Blondton entgegenwirken, bei einem rotstich mit einem aschblond.
Kann aber wie gesagt auch schief gehen.
Hab schon vieles gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du müsstest auf jeden Fall deine harre blondieren/bleichen lassen, was die Haare leider sehr kaputt macht, habe die Erfahrung auch gemacht.
Rede mal mit deinem Friseur darüber, reicht schon wenn du ihn mal das Bild zeigst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste mal färben würde ich immer beim Friseur machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe um Gottes Willen zum Friseur. Da kann sehr viel schief gehen! Und deine Haare werden sehr kaputt sein, aber ist ja dein Ding..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten zum Friseur zu gehen, der weiß was er tut. Blondieren geht z.B. durch bleichen etc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?