Frage von LoveWaffel, 38

Will meine Beste Freundin was mit mir unternehmen?

Also ich stecke in einer etwas komplizierten Situation. Vor 3 Monaten hab ich meine Beste Freundin kennengelernt. Ja die Freundschaft dauert noch nicht so lang. Aber wir beide haben uns auf Anhieb so gut verstanden, wir waren absolut auf der einer Wellenlänge. Sie hat mich zu Beginn jeden Tag wirklich jeden Tag gefragt, ob wir was unternehmen. Das fand ich auch toll, weil ich mit ihr immer Spaß hatte. Jedenfalls kommt es dann zu einem Problem. Ich bin weiblich und bi, ich hab mich dann in sie verliebt. Sie steht im Gegensatz zu mir nicht auf Frauen. Das war schlimm für mich, weil mit ihr hatte ich immer eine schöne Zeit gehabt. Ich hab einestages von einem kumpel gesagt bekommen, sie hätte gemeint, dass sie mich auch nicht mehr jeden tag sehen kann. Also bin ich mal auf Abstand gegangen. Nach einer gewissen Zeit hab ich erkannt, dass ich doch nicht so sehr in sie verliebt war, wie ich anfangs gedacht habe und das hab ich ihr auch mitgeteilt. Ich hab ihr gesagt, dass mir unsere Freundschaft viel wichtiger ist. Paar Wochen später sagte sie mir,dass ich für sie die beste Freundin sei und ich die einzige Frau sei, mit der sie sich so gut verstehe. Und wir wurden beste Freundinnen. Das Dumme ist halt Best freunde machen viel miteinander aber wir machen kaum eigtl. gar nicht mehr was miteinander. Wir sehen uns noch beim fitness,wo auch ihre Arbeitsstelle ist. Sie arbeitet viel, hat nur an 2 Tagen frei und ist außerdem alleinerziehende Mutter eines Kleinkindes. Sie ist oft gestresst deswegen. Dafür hab ich auch Verständnis. Ich halte mich zurück und frage deshalb kaum ob wir was unternehmen können,weil ich sie aufgrund dessen nicht mehr zur Last fallen möchte und sie stressen. Aber wenn ich mich mit ihr unterhalte,dann erfahre ich ständig wie oft sie in der Woche was mit anderen Freunden macht. Das verletzt mich etwas weil ich es total vermisse was mit ihr zu machen. Sie fragt mich auch nicht mehr. Liegt das vielleicht an meinem Liebesgeständnis von damals. Ich hab ihr ja bereits gesagt, dass ich nicht mehr in sie verliebt bin. Es ist wieder neutral zwischen uns. Sie freut sich aber auch wenn sie mich wieder sieht immer. Oder gestern als mir lw war, schrieb sie mir ich solle sie auf der Arbeit besuchen. Wenn ich sage wir sollten mal wieder ein Mädelsabend machen oder iwann shoppen gehen und ins Kino, dann stimmt sie zwar aber sonst nicht mehr. Ich weiß echt nicht weiter..

Antwort
von danielXzayn, 18

Sag ihr das du sie vermisst und was mit ihr unternehmen willst. Sag ihr auch das es dir schlecht geht, wgn ihr!
Viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community