Frage von sweetcat33333, 228

Will man als Frau nach den Wechseljahren eigentlich kein Sex mehr?

Antwort
von elisabetha0000, 115

Es kommt immer auf die Situation an. Ob man den Partner noch liebt, ob man mit sich selbst zufrieden ist usw... In den Wechseljahren kann der Sex sogar noch schöner sein. Schwangerschaften sind ausgeschloßen. Man kann sich noch besser fallen lassen und geniesen.

Mann solte aber in den Wechseljahren unbedingt mehr Sport machen. Wandern, Radfahren, Schwimmen, das regt auch die Sexualität an.

Die meisten Frauen sitzen nur zu Hause und beklagen ihre Unzufriedenheit, und geben alles den Partner die Schuld.

Nur du alleine bist für dich verantwortlich und sonst keiner!

Die Wechseljahre können nur so schön werden, wie deine eigene Einstellung dazu!

Kommentar von macqueline ,

Stimmt!

Antwort
von Wuestenamazone, 37

Wo hast du das denn her. Das stimmt nicht. Man hat noch Sex.

Antwort
von Knegges78, 82

Das ist von Person zu Person unterschiedlich. Es gibt auch noch viele ältere Frauen mit nem gesunden Sexualtrieb.

Antwort
von thlu1, 54

Na ich hoffe mal, dass Frauen auch dann noch Sex wollen.

Antwort
von HalloRossi, 72

Doch, natürlich

Antwort
von PhillippBauer, 25

Das glaube ich eher nicht. Ist die Frau weiterhin gesund, dann hat sich auch ein verlangen nach Sex.

Ich denke, das andere ist einfach so ein Klischee.

So ist es auch gut Sport zu treiben und dann kommt die Lust schon.

Antwort
von Ontario, 36

Wenn die Wechseljahre keine Beschwerden machen dürfte das Verlangen nach Sex nicht einschlafen.

Antwort
von SJ7IFVQ5, 98

Sex passiert eigentlich im Kopf bei Frauen und somit hängt es von dem Mann ab...

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Leben kann so einfach sein wenn nur der Andere Schuld hat......

Antwort
von Veilchen48, 16

Wer hat Dir denn  d a s  Märchen erzählt? Manche Frauen laufen gerade  n a c h den Wechseljahren zu Hochformen auf, lach. LG Veilchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten