Frage von Unknownss, 24

Wie kann ich meinem Kollegen helfen? Muss er zum Psychiater?

Ein Kollege von mir ist immer negativ. Macht sich immer selbst runter. Hab das Gefühl, dass er keinen Spaß hat am Leben. Sieht alles immer negativ. Er hat auch kaum Freunde mit denen er was macht. Mit mir geht er nur trainieren. Sonst ist er meist nur zuhause..Ich glaube seine Mutter hat eine Mitschuld dass er so ist wie er ist, weil sie ihn nicht zur Ruhe kommen lässt und er vieles nicht selbst bestimmen kann, obwohl er schon 20 Jahre alt ist. Würde ihn so gerne helfen. Ich hab schon so oft auf ihn eingeredet aber nichts geholfen. Hab ihn gesagt dass er sich nicht mehr runter machen soll. Aber das bringt einfach nichts. Jedes mal muss ich von ihn hören wie hässlich er sei oder dass er im leben nichts erreichen wird und das leben dumm ist. Psychater?"

Antwort
von emily2001, 6

Hallo,

dein Freund braucht Bestätigung, die ihm von seiner Mutter versagt wird...

Du kannst ihm höchstens die Augen öffnen.

Mach ihm klar, daß er ohne genügend Selbstbewußtsein, kein normales Leben in dieser Gesellschaft führen kann!

Emmy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten