Frage von Ruan25, 210

Will ich einfach einen Freund?

Ich (w und 19) treffe mich seit etwa einem Monat mit enem Typen (21) Ich mag es mit ihm Zeit zu verbringen und wir lachen oft zusammen. Manchmal nervt er auch ein wenig aber nobody is perfect. Er ist ein Jahr weiter mit der Ausbilung und diesen Sommer fange ich die Ausbildung an, welche er diesen Sommer abschliesst.

Nun ich hatte noch nie einen richtigen Freund, hatte hie und da etwas ausprobiert aber da war nichts dabei.

Bei ihm bin ich mir unsicher, ob ich nur mit ihm zusammen sein will, weil er mir nächstes Jahr dann helfen könnte bei der Ausbildung, denn Gefühle also verliebt bin ich, denke ich, nicht. Wir haben aber sonst viele gemeinsame Intressen.

Meine Frage ist jetzt ist, ob das Verliebt sein noch kommt oder ob das erst nach längerer Kennenlernphase kommt. Er hätte zwar Intresse und versuchte mich auch schon mal zu küssen, aber ich wollte nicht. Allgemein finde ich küssen etwas komisches. (Habe mit 3 Typen) Wird das wenn man das öfters macht normal? Oder bin ich einfach unreif?

Wäre toll wenn ein paar Antworten kämen :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von topsecreto, 98

Ich würde sagen, lass dir einfach zeit. Wenn du das gewisse Gefühl zu ihm nicht oder noch nicht hast, dann bleibe bitte 'normal' auf dem freundschaftlichen Niveau. Wenn er dich fragt, ob ihr vielleicht zusammen sein wollt, sag ihm ruhig, dass du noch zeit brauchst... vielleicht entwickelt sich noch etwas. Vielleicht aber auch nicht und ihr seid dann trotzdem gute freunde. :)
so ist meine Meinung dazu :)

Antwort
von Andrastor, 128

Liebe braucht Zeit, ebenso wie sich an seine eigene Sexualität zu gewöhnen (Also Küssen, Petting, etc.)

Wichtig ist dass du dich nicht zu etwas zwingst und dich nicht einschränkst. Viele verderben sich ihre Möglichkeiten indem sie von Beginn einer Bekanntschaft an nur eine feste Beziehung ohne Kompromisse im Sinn haben.

Lass es einfach locker auf dich zukommen, schau wie es sich entwickelt. Mach worauf du Lust hast und wenn es etwas gibt wonach dir nicht der Sinn steht, dann mach dies eben nicht.

Antwort
von Natha123, 71

Also wenn du nicht verliebt bist, solltest du auch keine Beziehung mit ihm eingehen ;-) und dass du ihn nicht küssen wolltest spricht ja deutlich dafür, dass du keine Gefühle für ihn hast. kannst ja weiter mit ihm zeit verbringen, vielleicht kommen dann noch Gefühle und dann es immer noch was werden. Und ich denke, dass das küssen dir nicht gefallen hat, weils einfach mit den falschen männern war. Glaub mir, mit dem richtigen ist das ein wunderschönes gefühl. Du musst einfach nur wirklich lust darauf haben ihn zu küssen und er sollte natürlich auch küssen können^^

Antwort
von MissHoneyX, 57

Also ich glaube, dass dieser "Reiz" schon zu Beginn kommen muss.. wenn ihr euch gut versteht aber dieser Reiz nicht da ist, kommt er auch nicht..

Antwort
von nowka20, 33

trainiere weiter das leben und lerne daraus!

Antwort
von instagirl29, 42

Vil bist du lesbisch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community