Frage von BeautyAlison, 45

Will er was von mir oder nicht oder hat er vielleicht noch andere?

Leute.. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll:( ich schreibe seit längerem mit einem Jungen und Snape auch jeden Tag mit ihm. Wir sind dort sogar beste Freunde. Wir waren im Januar auf eine Schulfahrt und dort haben wir auch irgendwie geflirtet. Wir waren immer zu zweit im Zimmer und sind bei Reisen immer zur zweit hinten gegangen. Eine Zeit lang haben wir uns geneckt halt nur aus Spaß und er meinte „warum bist du so zu mir, ich hab dich doch eigentlich lieb". Ein Date hatten wir bis jetzt aber noch nicht und Andeutungen dazu hat er auch noch nicht gemacht. Ich weiß nicht ob ich wirklich was von ihm will da ich auch keine Erfahrung davon habe. Ich werde bald 17 und hab noch keinen Freund gehabt, deshalb will ich einen und ja an alle die jetzt kommentieren wollen dass der richtige dann kommt wenn es so weit ist aber ich fühl mich einsam. Ich will einfach wissen ob er was von mir will und ob er noch andere hat. Ich will ihn das aber auch nicht fragen und nach einem Date auch nicht weil ich Angst habe da zu viel rein zu interpretieren und hab Angst wie er reagiert, da das dann bestimmt so komisch für uns sein würde. Könnt ihr mir vielleicht irgendwie helfen? Ich bin mir so unsicher.. Was soll ich machen? Woher weiß ich dass er keine andere hat? Danke im vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nachdenklich30, 6

Hallo!

Vielen Dank, dass Du hier so fragst.

Du sehnst Dich nach einem Freund und weißt nicht, was dieser Junge von Dir will. Das kann Dir hier niemand sagen. Aber was willst Du von ihm?

Findest Du ihn nett? Möchtest Du seine Freundin sein?

Oder ist er (dieser eine) Dir eigentlich egal, Hauptsache, Du hast endlich einen Freund?

Sorry, wenn ich so direkt bin.

Mein Rat: Lass Dir Zeit.

Wenn Du Dich gut fühlst, wenn er da ist: Genieße diese Zeit. Wenn Du mit ihm konkret zusammen sein willst, schau einfach, was Ihr zusammen machen könnt. Unverbindlich.

Ihr müsst nicht sofort Sex haben.

Aber Ihr könnt Dinge gemeinsam machen. Ihr lernt Euch kennen. Und dann lernst Du seine Macken kennen und er Deine.

Und vielleicht wird mehr daraus.

Jemand sagte: Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht.

Man reißt höchstens seine Wurzeln aus.

Es ist ein doofes Gefühl, und ich glaube, ich war damals auch ungeduldig.

Aber letztlich hilft nur: Menschen kennen lernen. Mit ihnen Dinge gemeinsam tun, weil sie einem Spaß machen. Nett sein zu ihnen, und genießen, wenn sie auch nett sind zu Dir. Nicht unbedingt nur etwas zu zweit machen. Das engt gleich so stark ein. Ruhig unverbindlich mit anderen zusammen. Gemeinsam etwas unternehmen.

Und dann warten, was passiert.

Es ist übrigens ein Abenteuer.

Abenteuer sind Risiko. Dazu gehören Herzklopfen, Aufregung, Spannung. Dazu gehören auch Irrtümer, Sackgassen, Ausprobieren.

Dazu gehört manchmal ein langweiliger langer Anmarsch. Und dann urplötzlich eine Überraschung.

Ohne wäre auch langweilig.

Und das Schöne und zugleich Anstrengende daran ist: Man kann es nicht wirklich abkürzen. Man kann es nur erleben und sich drauf einlassen.

Wenn ich das richtig verstehe, bist Du gerade auf dem Anmarsch.

Pass gut auch Dich auf, geh nicht zu schnell, bleib aber auch nicht stehen. Und sei einfach Du.

Viel Glück!

Antwort
von kiwiiiiiiiiiiii, 13

mach ein DMDBFUIF: doppeldate mit der besten freundin und ihrem freund.

das ist das beste. da hab ihr theoretisch ein date aber seit nicht ganz allein und es gibt nicht diese peinliche stille wie bei einem date.

oder habt ihr vllt noch einen gemeinsamen freund oder freundin. unternemmt etwas zu dritt. ja man denkt als erstes drittes rad am wagen und so... aber geht zum bsp. zusammen ins schwimmbad. ich sprech aus eigener erfahrung.es hilft wirklich.

sag ihm öfters das du ihn lieb hast dann ist er nichtmehr ganz so verunsichert. aso und zur info. Jungs haben es nicht so mit andeutungen machen;)

viel glück:)<3

lg kiwi:)

Antwort
von XxKingDomixX, 19

Der Typ in denn du bist, hat anscheinend sehr viel Erfahrung. Also ich würde sagen :Ja! Er will was. Wenn er nicht über seine Probleme spricht ist das gut weil er will sich gegen über dir gut hinstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community