Frage von ingritaUsermod Junior, 29

will er es doch wagen?

hey ihr lieben ich bin 24. naja auf fb habe ich paar leuten die mir fb vorgeschlagen hat,anfragen geschickt,die aus m-nähe sind. darunter war ein mann.28.der mit mir dann angefangen hat nett zu schreiben bis zum flirten und sich dann treffen wollte.in einem versteckten feld habe ich dann entdeckt dass er eine freundin hat und ihm gesagt dass so etwas nicht ok ist und ich mich niemals mit ihm treffen werde.habe ihm freundlich gesagt er soll das mit seiner freundin klären oder es bleiben lassen ,denn ich bin gegen das fremd gehen.scheinbar haben meine worte gefr4uchtet,denn er wollte sich morgen abend treffen.und vorhin kam ich hätte recht und ihn begleitet nun das schlechte gewissen.nach 30 min kam er will sich aber trotzdem aufn kaffee treffen.man kann ja nur reden. aber leute,es ist trotzdem fremd gehen ich mein er macht das heimlich.ich habe ihm ja erklärt dass ich mich nicht treffe.seine freundin weiss ja nichts von mir und ist auch nicht dabei beim treffen. dann kam er an ich würde seinem besten freund auch gefallen.ich könnte mich mit ihm ja auch treffen aber er wil trotzdem morgen mit mir aufn kaffee. ist das sein ernst oder soll das ne masche sein? ich dachte er hat begriffen dates mit fremden frauen,kaffee trinken oder sonst was gehen nicht heimlich in ner bez.auch so nicht...versteht er das nicht? danke

Antwort
von Brynhildr, 10

Wenn du das nicht willst, geh nicht hin. Und vergiss den Typen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten