Will einem Mädchen näherkommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist doch alles super. Lernt euch langsam kennen. Sie vertraut dir noch nicht oder ist unsicher, möchte es aber mit dir versuchen. Du kannst sie ja mehr und mehr berühren (aber bitte unverfänglichund unaufdringlich, keine Hand aus Knie oder so einen Müll) oder ihre Hand halten beim Spazieren. Das ist völlig unverfänglich, aber perfekt zum kommunizieren. Aber eigentlich wird sich zum richtigen Zeitpunkt alles selbst ergeben, wenn ihr passt.

Du kannst nachhelfen indem du ihr sehr deutlich den Hof machst und dich bemühst, kleine Geschenke, einen schönen oder speziellen Ausgang organisieren usw. lass dir was einfallen, von dem du glaubst oder besser weisst dass es ihr gefällt. Am besten ist es wenn du sie einfach kennen lernst und selber herausfindest, was sie will und braucht.

Gibt natürlich auch die Wege der Leidenschaft. Männer sind aber oft keine gute Empathen und wissen nicht wann und ob, es ist nicht gut das zu offenbaren (jedenfalls nicht bei mir). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist introvertiert, also kannst du nicht erwarten, dass sie den ersten Schritt macht. Sie ist zwar anderen Menschen oft negativ gegenüber eingestellt, aber kaum ein Mensch möchte allein sein.
Sie gibt dir aber auch schon Andeutungen, dass du ihr was bedeutest.

Wenn du massieren kannst, versuch doch mal sie zu fragen, ob du ihr beim entspannen helfen kannst, dann massierst du sie erst einmal eine Weile und irgendwann küsst du sie im Nacken und fragst, ob das auch beim entspannen hilft.
Der Rest ergibt sich dann ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist schon mit ihr befreundet, sie will schon mit dir was zusammen machen, was willst du denn mehr? schnapp sie dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du das nicht gemerkt hast,ihr kommt euch doch gerade näher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung