Frage von indubioproreoo, 280

Will dieses Mädchen nur das zukünftige Geld?

Wenn man als Jurastudent ein Mädchen kennen lernt, dann eine Beziehung eingeht, sie aber nach einiger Zeit  immer wieder so Dinge wie "Du wirst später ein erfolgreicher Anwalt und verdienst viel Geld" etc. sagt. Ich schneide in den Klausuren ziemlich gut ab und sie weiß das auch, weißt mich jedoch ziemlich oft darauf hin, dass ich mich reinhängen muss, um später viel Geld zu verdienen und uns beiden ein schönes Leben zu ermöglichen. Sie hat auch einmal gesagt, als sie mit Freundinnen weg war, "du bleibst schön zuhause uns lernst deinen Rechtskram". Ich hatte ohnehin vor zu lernen an dem Abend und habe es eher als Witz aufgefasst. Aber langsam kommen mir so die Bedenken. Kein Mädchen vor ihr hat sich so verhalten bzw solche Äußerungen getätigt... Ich weiß auch nicht, wie ich sie darauf ansprechen soll und ob es überhaupt sinnvoll wäre oder ob ich mir zu viele Gedanken mache. Aber es kommt mir durchaus komisch vor.

Antwort
von schelm1, 120

Vielleicht wird das nach bestandenem Staatsexamen und irrtümlich eingegangener Ehe Dein erster großer Fall, indem Du Dein juristisches Wissen für eine dann evtl. anstehende Scheidung zu Deinen Gunsten einsetzen kannst.

Die Vorstufe einer quengelnden nervigen Ehefrau könnte eine quengelnde jugendhaft verklärte Liebschaft sein - also aufpassen!

Gibt es auf der Uni denn nichts Gescheites mehr? - Nette angehende Zahnärtin o.ä.!?!

Kommentar von Kristall08 ,

Ich empfehle Archäologinnen (nicht Klarchologie!). Selbstständig, eigenverantwortlich, mit den Jahren eisenbereift. ;)

Kommentar von schelm1 ,

Aber können die im Zweifel bei der vorherrschenden Juristenschwemme eine evtl. "poeteisch sprichwörtlich" armen Juristen finanziell stützen. - Gut, die sind häufig auf Ausgrabungen unterwegs und stören insoweit nicht weiter!?!

Kommentar von indubioproreoo ,

Meine Ex hat Medizin studiert, aber die Mediziner sind alle so eingebildet.... Das hat nicht harmoniert... Und wie gesagt, ich habe das Taxifahren als Plan B ;)

Kommentar von schelm1 ,

Das kan ich aber von der mir bekannten Zahnmedizinerin keinsfalls bestätigen! Die ist ausgesprochen nett und freundlich!

Antwort
von mondeofahrer, 94

Ich würde es einerseits als positiv deuten, aber andererseits als negativ. Wie Sie schreiben, wird es dem Mädchen schon auf das Geld und die Zukunft ankommen, aber andererseits sorgt es sich um Ihr Studium und wünscht, dass Sie einen guten Abschluss erreichen. 

Sprechen Sie am besten miteinander und fragen Sie das Mädchen, wie das zu verstehen ist.

Gruß Joachim

Antwort
von Jewiberg, 91

Sag ihr mal, das es viele arbeitslose Juristen gibt, die sich als Taxifahrer durchschlagen. Deswegen wolltest du paralel auch deinen Taxischein machen.

Kommentar von Lucaderfragende ,

Auf ihre Reaktion bin ich gespannt :D

Antwort
von Shiranam, 63

Klar, der beste Rat ist natürlich, mit ihr zu reden, mal zu testen, was sie von Dir hält, wenn Du es nicht schaffst und stattdessen Automechaniker o.ä. wirst....

Trotzdem, wenn ein Mädchen dich quasi lobt und sich gemeinsam mit Dir darüber freut, dass Du es draufhast, dann ist das sicherlich nicht negativ. 

Und bei dem Mädlsabend hattest Du ja anscheinend vor zu lernen. Wahrscheinlich wußte sie es und mit den Freundinnen hättest Du eh nicht mitwollen... Also das hätte ich auch nur für einen witzigen Spruch gehalten...

Aber wie gesagt, frag sie doch einfach objektiv, ob sie sich gewisse Sachen vorstellen könnte. Schärm ihr mal etwas vor, wo Du sicherlich nicht viel Geld hättest.

Antwort
von nnblm1, 123

Das Verhalten, das dir auffällt, muss nicht unbedingt dadurch begründet sein, dass sie "nur an dein Geld ran will". Das kann auch andere Gründe haben, zB könnte es sein, dass sie finanziell nix vorzuweisen hat, ihr das unangenehm ist, und sie das so überspielen will.

Sprich sie an, ohne Vorwurf, einfach nur dass dir das eben auffällt. In einer guten Beziehung muss man auch unangenehme Dinge ansprechen können.

Antwort
von juergen63225, 60

Was heisst komisch ? Ist doch menschlich, dass  Frau den Partner attraktiv findet mit dem sie voraussichtlich nicht Harz iv erleben wird .. in der Steinzeit waren Muskeln attraktiv, heute Köpfchen. 

Wenn sie zu berechnend scheint, ist es natürlich deine Sache zu entscheiden, obs was fürs Leben werden soll ....

Antwort
von Emmakili, 97

Puh..hört sich für mich schon sehr "geldgeil"an wenn ich ehrlich bin..ich würde niemals solche Äußerungen bringen..eher zum anderen stehen und stolz auf ihn sein..ihn vor allem nicht allein zu Hause sitzen lassen sondern ihn überreden mit zu kommen..mal abzuschalten..würde mit ihr offen reden...sie danach fragen..was macht sie denn beruflich? Oder hat sie vor?

Antwort
von eXistenZLos, 36

Kommt sie aus armen Verhältnissen? Wenn du demnächst ein erfolgreicher Anwalt sein wirst, viel Geld verdienst und genau dieses Mädchen heiraten solltest, dann nur mit einem Ehevertrag. Damit müsstest du dich ja dann eigentlich bestens auskennen.

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste ;-)

Antwort
von Nube4618, 84

Wenn es um etwas Festes geht legen Frauen Wert auf Sicherheit. Das ist legitim und sinnvoll, denn sie müssen ja später die Aufzucht managen, meistens jedenfalls. Ist so in den Genen verankert. Zur Sicherheit gehört neben Vertrauen vor allem Geld. 

Wenn du dich dabei nicht so wohl fühlst, solltest du es ansprechen. Kann sein, dass sie es etwas übertreibt, und sich dessen gar nicht bewusst ist. 

Antwort
von excellrod, 40

Mein Freund, das ist doch so alt, wie die Menschheit!

Frauen wollen, das der Mann was darstellt, und Sie will Dich "unterbewusst"  dazu bringen, das Du diesen Weg gehst, weil Sie sich das wünscht! Sie wünscht sich, das Du irgentwann mal jemand bist.

Und das kann man als Frau, dann ruhig schon mal, sanft vorbereiten, das man mit dem Zaunpfahl winkt. Das ist von Ihr nicht böse gemeint, sondern auch einfach nartürlich, das erhöht die Chancen auf ein gutes Leben, für Dich, für Sie, und Eure zukünfigen Kinder!

Würde Sie es böse meinen, oder mit schlechten Hintergedanken, würde Sie es nicht so ziemlich offensichtlich zu Dir sagen! Sie will nur Dein Bestens! und damit auch Ihr bestes, und das Eurer fiktiven Kinder.

Also einfach Bälle flach halten und Deinen Weg gehen! Was kommt das kommt!



Antwort
von napoloni, 20

Vielleicht bist du hässlich oder sonstwie wenig vorzeigbar, und sie sucht gute Argumente, wie sie dich ihren Eltern gegenüber ins rechte Licht setzen kann?^^

Antwort
von holgerholger, 54

Und womit verdient dieses Mädchen seinen Unterhalt?

Antwort
von lifefree, 43

Wäre vorsichtig.Sieht so aus, als plane sie ein Leben mit einem erfolgreichen Ehemann.Du solltest Dir aber im klaren werden, was Du selber willst und das auch klar rüberbringen.

Antwort
von theasker2000, 47

Ich glaube eher, dass sie nur das gute für dich will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community