Frage von 2000coolmann, 15

Will die pq Formel benutze ohne es in eine Dezimalzahl zu schreiben?

Ich habe die Funktion x^2 +21/12x -12/8=0
Wie schreibe ich das in die pq Formel also mit -p/2 ....
Mit Rechenfehler bitte!!

Antwort
von PeterKremsner, 14

Einfach in die pq Formel einsetzen, aber zuerst mal kürzen:

x²+7/4x-3/2 = 0 und jetzt einsetzen:

-(7/4)/2 +/- sqrt((7/4)²/4+3/2)

die doppelbrüche auflösen:

-7/8 +/- sqrt((49/16)/4+3/2)

-7/8 +/- sqrt((49/64+3/2))

-7/8 +/- sqrt((145/64))

-7/8 +/- sqrt(145)/8

Antwort
von YStoll, 13

Mit Rechenfehler bitte!!

Hää, willst du das man dir was falsches vorrechnet?

Wenn du einen Bruch a/b hast und durch zwei teilst ist das das Gleiche wie eine Multiplikation mit 1/2.

a/b /2 = a/b * 1/2 = a/(b*2)

Sprich du musst den Nenner verdoppeln.

Antwort
von Jones01, 15

Du kannst einfach den Bruch in einen anderen Bruch schreiben. Dann ist das halt ein Doppelbruch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten