Frage von XFaroXxxx, 59

Will die Nato Russland provozieren damit Russland den Krieg anfängt?

Antwort
von ponter, 33

In einem Kommentar hast du gestern geäußert, du wolltest keine Fragen mehr zu einem möglichen Krieg stellen. Mittlerweile sind es seit sechs Tagen über 35 Stück..

Ich mache also nochmal darauf aufmerksam, dass du dir vielleicht einmal professionelle Hilfe suchen solltest.

Wie du schon geäußert hast, möchtest du dieser Möglichkeit bislang nicht nachkommen, allerdings rate ich dir dringend dazu.
Ansonsten kann dies in der Zukunft schwerwiegende Folgen mit sich bringen. U.a. ist auf Dauer die Ausübung von Schule und Beruf gefährdet, die Lebensqualität leidet und dein Privatleben wird ebenfalls Schäden nehmen. Somit ist es für die Zukunft unabdingbar, dass du dir Hilfe suchst.

Bezüglich der Fragen ist zu sagen, dass du hier nicht die Antwort bekommen wirst, die du dir erhoffst oder die dich zufrieden stimmt. Das sollte dir klar sein.

Niemand ist in der Lage vorauszusagen, wie sich die weltpolitische Lage in der Zukunft entwickeln wird und somit, ob es in naher Zukunft Krieg geben wird. Z.Z. deutet jedoch nichts darauf hin.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 38

Nein, aber Du solltest ganz dringend Deinen Arzt wechseln...  :-(

Ich stelle 3 Weltkrieg und Krieg fragen weil das mir mein Arzt erfohlen hat ich will euch nicht Nerven

Kommentar von ponter ,

Dieser User stellte in den vergangenen 6 Tagen ûber 30 Fragen zu diesem Thema.

Dazu kreierte er in den vergangenen Wochen zahlreiche neue Profile und stellte dort ebenfalls mehrere Fragen zu diesem Thema.

https://www.gutefrage.net/nutzer/Boy73633/fragen/neue/1


Kommentar von schwarzwaldkarl ,

und ist auch schon wieder inaktiv  ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten