Frage von Hulkhogia, 17

Will Bürokaufman werden meine frage kann ich morgens arbeiten gehen damit ich früh heim komme oder geht das ned?

Antwort
von DerHans, 7

Fast alle größeren Firmen bieten gleitende Arbeitszeit an. Beginn und Ende sind also flexibel.

Das sollte für deinen Ausbildungsberuf aber nicht das entscheidende Kriterium sein.

Antwort
von Chumacera, 10

Das kommt darauf an, wie die Arbeitszeiten in deinem Unternehmen dann festgelegt sind. Meistens hat man ja heutzutage einigermaßen flexible Arbeitszeiten, wobei es ja meistens eine Kernarbeitszeit gibt, in der man da sein muss.

Auch kommt es auf den Job an, den du dann später mal machst und eben die Abläufe im Betrieb.

Antwort
von Feuerhexe2015, 10

die Arbeitszeit wird in der Regel vom Betrieb vorgegeben. Wenn du Glück hast, hast du Gleitzeit dann gibt es eine Kernarbeitszeit bei der du anwesend sein müsstest.

Antwort
von agentharibo, 5

Die betriebsgewöhnliche Arbeitszeit bestimmt dein Arbeitgeber.

Gleitzeitregelungen könne zu unterschiedlichem Arbeitsbeginn führen

Ich fürchte, dass du mit deiner Tätigkeit erst beginnen kannst, wenn dein Arbeitgeber gewöhnlich den Betriebsbeginn hat.

Antwort
von derhandkuss, 10

Die Arbeitszeiten gibt Dir in der Regel der Arbeitgeber vor.

Antwort
von Peter501, 5

Bedenke dabei auch,um so früher du Feierabend hast um so früher musst du anfangen.Keine Freude jeden Tag um 03.00 aufzustehen.


Antwort
von DerDieDasCapri, 10

Heißt doch jetzt Kaufmann für Büromanagement oder nicht ? ^^ Und ja sollte normalerweise gehen, bzw ist doch der regelfall ? Ansonsten mit dem Chef dann besprechen 

Antwort
von MancheAntwort, 6

Wie willst du Bürokaufmann lernen, wenn du der deutschen Rechtschreibung

NICHT MÄCHTIG bist ?

Antwort
von McSaege, 4

In der Regel 8-17 Uhr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten