Frage von ZeroLoser, 36

Will ausziehen. Stiefvater schlimm und schäme mich für Wohnung?

Hallo alle miteinander. Ich wohne mittlerweile seitdem ich 6 Jahre alt bin, also seit knapp 10 Jahren in einer Uralten wohung, in der einiges auch so rum steht. Vom Aussehen gehts und von der Möbelierung. Das größte Problem ist allerdings mein Zimmer. DIe Wand schimmelt im regelmäßigen Abstand, es ist immer kalt und seit über einem Jahr steht nur noch mein Hochbett an einer Wand und vorne dran mein Schrank. Ansonsten ist es leer und es steht noch Wäsche von meiner Mutter darin rum. Es sieht richtig schlimm aus und ich schäme mich dafür auch komplett, da meine letzte Freundin schon Angst hatte, als sie durch unseren Keller laufen sollte. Beide Freundinnen, die ich bisher hatte verließen mich iwann, weil sie mich als die Art Person abstempelten, wie mein Zimmer auch aussieht bzw. die Wohnung. Eigentlich ist es mir mittlerweile total egal wie mein Zimmer aussieht. Aber man kann niemanden zu mir einladen, ohne, dass man sich zutiefst schämen muss. Mein Stiefvater hatte letztes Jahr einen auf fürsorglich gemacht und hat seit über einem Jahr schon Möbel gekauft, die nun langsam im Keller vor sich hin rotten. Er stellt mir nun wieder die Frage, wie als wäre er total interessiert daran mein Zimmer ordentlich zu renovieren, ob er die Möbel wieder verkaufen soll. Allerdings möchte er das Geld vollständig von mir zurück, was er an Minus gemacht hat. Mittlerweile hab ich echt keinen Bock mehr iwas in diesem Zimmer zu gestalten, bzw. noch in dieser Wohnung zu wohnen. Mein Stiefvater gibt mir auch schon eigentlich fast seit immer die Schuld an allem, stempelt mich als dumm ab, meint dumme Sprüche an mir ablassen zu können usw. Ich möchte eigentlich zu meinem Vater ziehen, der in einem Reihenhaus alleine wohnt, seit knapp 10 Jahren. Da liegt meine Frage. Wie sollte ich am besten auf meinen Vater zugehen und ihm die Situation erklären und vorallem, dass ich gerne bei ihm einziehen würde? Ich habe Angst, dass er es verweigert und versucht meine Situation zu Hause zu verbessern und es im Endeffekt noch schlimmer macht. Mein Vater ist es gewohnt alleine zu wohnen und arbeitet auch lange, Deshalb weiss ich nicht, wie ich das ganze angehen soll.

Ich bitte um Hilfe ! Liebe Grüße ZeroLoser

Antwort
von Fortuna1234, 21

Hallo,

da du 16 bist könntest du Geld von einem Nebenjob nehmen, selbst die Farbe und Pinsel in die Hand nehmen und dir aus deinem Zimmer dein eigenes schönes Reich machen.

Ob dein Vater dich bei ihm möchte, wirst du mit ihm klären müssen. Es ist auch sein Leben und seine Entscheidung. Du kennst ihn besser. Du kannst es ihm so sagen wie du es hier geschrieben hast, aber musst natürlich auch damit rechnen, dass er dir vorschlägt gemeinsam den Farbpinsel zu schwingen.

Antwort
von eni70, 12

Dein Ernst? 

Deine Eltern sollten sich beide um dein Wohlergehen sorgen, d.h. deine Mutetr versagt total und dein Vater, auch wenn er nicht bei dir wohnt, sollte sich überzeugt haben, dass deine Wohnverhältnisse lebenswert sind.

Was du beschreibst ist immens gesundheitsgefährdend ! Sag das deinem Vater! Ebenso deiner Mutter, sie muss was tun. Du kannst jederzeit zum Jugendamt gehen,w ein die die Wohnung überprüfen, bist du da raus, wenn nix gemacht wird,e ben so das Gesundheitsamt usw!!!

Überleg dir, was für dich der beste Weg ist. Wünsche dir alles Gute!

Antwort
von Teeliesel, 11

jedes Kind sollte ein schönes Zimmer haben, in dem es sich wohlfühlt.

Wenn du mit deinem Vater Kontakt hast, erzähle ihm von der Situation, dass du dich bei deiner Mutter unwohl fühlst. Dein Zimmer nicht einladend aussieht und du keine Lust mehr hast, dort zu wohnen. Wenn deinem Vater etwas an dir liegt und er ein Zimmer für dich einrichten kann, dann solltest du zu ihm ziehen.

Deine Mutter und dein Stiefvater sind in der Fürsorgepflicht und hätten schon längs dein Kinderzimmer altersgerecht einrichten müssen.

Sprich auch mal mit deiner Mutter über die Situation.

Antwort
von Lunora, 10

Sag es ihm, wie es ist. Auch wenn es schwer fällt, aber es ist nun mal die Situation und deine Ansicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community