Frage von christian9999, 43

Will Auslandsjahr machen?

Will ein Auslandsjahr machen. Habe die Schule abgebrochen da ich eine lehre beginnen wollte da ich jz eine absage bekommen habe und es weitere gründe gibt würde ich gerne 1 jahr ins ausland... ist das möglich ohne das ich meine eltern dabei zu finanziel belaste ? Bitte um schnelle antwort bin am verzweifeln und will einfach weg.. und für di leute die sich fragen ob das eine gute Entscheidung ist.. ja ist es.. ich habe lange genug nachgedacht.

Antwort
von Naitotan, 19

Erstmal kommt es darauf an wo du hin willst. Mit den einzelnen Programmen kenne ich mich nicht aus, aber ich werde ab September ein Working Holiday-Jahr in Japan machen. Für das Visum muss man aber mindestens 18 Jahre alt sein. Zudem brauchst du Startkapital von ca 3000Euro plus Hinflugticket.

Mit Working Holiday habe ich mich jetzt schon mehr beschäftigt. Da könnte ich dir noch Fragen dazu beantworten.

Antwort
von melisxaa, 20

Meine Freundin macht bald ein Auslandsjahr nach Amerika sie zahlt 15 tsd Euro

Antwort
von couldntholdyou, 20

Kommt drauf an, ob du das gerne innerhalb oder außerhalb von Europa machen möchtest. Außerhalb von Europa kommen schnell Beträge im 4- bis 5-stelligen Bereich zusammen, jenachdem was und wo.

Innerhalb von Europa gibts glaub ich mehrere Möglichkeiten, da etwas günstiger davon zu kommen. Schau dich doch mal im Internet um, hier ein paar Organisationen:

http://www.aifs.de

http://www.praktikawelten.de/?gclid=CKi2oeKb-8sCFclsGwodEV4Ezw

Antwort
von timea1304, 5

Es kommt halt schon drauf an wo du hin gehst ich bin 14 bald 15 und gehe ab juli 1 jahr auf die Philippinen das kostet 6.790€ flugtickets usw enthalten. Wenn man dann usa use anguckt kostet das schon 10.000 oder mehr .

Wenn dir das immer nocb zu viel ist gibt es ja stupendien.

Ich weis jz nich ob du noch mit afs fahren kannst weil ich dein alter net weis aber ich empfehle es wirklich mit ner orga zu machen :) Ich selbst bin bei afs und sehr zufrieden.
Wenn ich dir infos zu afs oder Philippinen schicken soll und du insta hast kannst du mir ja kurz unter @germananimes schreiben ich schick dir dann die infos :)

Lg und viel Glück^-^

Antwort
von SamsungApple3, 24

Also ohne finanzielle Belastung ist das unmöglich. Außer vielleicht als Helfer in einem Entwicklungsland oder sowas...

Antwort
von Iamleandra, 19

Es ist sehr teurer wenn du deine eltern nicht finanziel belasten willst würde ich 3-6 Monate vorschlagen das reicht fürs erste aus auch wegen heimweh usw... Danach kannst du die ja noch überlegen ob du noch mehr ims ausland willst

Kommentar von christian9999 ,

6 Monate würden auch ausreichen.. heimweh kenn ich nicht.. nach allem was passiert ist..

Kommentar von Iamleandra ,

Ok wie du meins das schau dich mal bei "EF" um das ist n gutes sprachaufenthaltsunzernehmen

Antwort
von KatalenaRe, 2

Schau auch bei travelacademy.de Die kann ich dir nur empfehlen. Super Tipps für viele Länder und auch für ein kleines Budget

Antwort
von christian9999, 10

Danke für die antworten... dann kann ich mir das ganze wohl aus dem Kopf schlagen.. 

Kommentar von timea1304 ,

ne vlt nich ich weis nicht wie viel ein work and travel kostet aber glaub weniger als normales auslandsjahr>.< und es gibt Möglichkeiten es zu finanzieren hab ne Broschüre kann sie dir schicken wenn du willst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten