Frage von Flo1424, 76

Will arbeiten (400€) bin 14 aber NICHT mehr schulpflichtig?

Ich möchte wissen ich bin zwar noch keine 15 aber hab die 9. klasse bereits abgeschlossen welche Regeln gelten für mich andere weil ich nicht mehr schulpflichtig bin oder wie ist das? Danke schonmal;)

Antwort
von Lavendelelf, 62

Hier mal eine Info zur Schulpflicht laut Gesetz. Die Schulpflicht ist von Bundesland zu Bundesland etwas unterschiedlich. Google mal dein Bundesland.

Die Schulpflicht wird in die Vollzeitschulpflicht und in die Berufsschulpflicht
unterteilt. In Nordrhein-Westfalen dauert die Schulpflicht in der Primarstufe und der
Sekundarstufe I gemäß § 37 Abs. 1 des Schulgesetzes für das Land NordrheinWestfalen (SchulG) zehn Jahre. Wird ein Gymnasium besucht dauert die
Vollzeitschulpflicht nur neun Jahre.
Nach der Vollzeitschulpflicht beginnt die Berufsschulpflicht. Jugendliche ohne
Berufsausbildungsverhältnis sind bis zum Ablauf des Schuljahres, in dem sie das
achtzehnte Lebensjahr vollenden haben, schulpflichtig.

Quelle: http://www.gym-hbm.de/wp-content/uploads/2013/08/informationen\_zur\_schulpflich...


Antwort
von tachyonbaby, 40

Es mag sein, daß Deine Vollzeitschulpflicht erfüllt wurde, dann kommt die Berufsschulpflicht. Auf jeden Fall bist Du bis 18 schulpflichtig.

Das ist von Bundesland zu Bundesland etwas unterschiedlich geregelt. Lies selber: https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_%28Deutschland%29

Antwort
von atzef, 41

In welchem Entwicklungsland wohnst du denn? Hier in Deutschland bist du natürlich weiterhin berufschulpflichtig bist du mindestens 18 bist. In manchen Bundesländern gar bis 21.

Arbeiten darfst du nur mit Genehmigung deiner Eltern maximal 2 Stunden am Tag, wenn das deine schulischen Leistungen nicht beeinträchtigt, da du arbeitsrechtlich noch als Kind zählst.

Antwort
von archibaldesel, 12

Und in welchem Bundesland ist man mit 14 nicht mehr schulpflichtig?

Kommentar von MisterLobaloba ,

Saarland.....

Antwort
von Dotter1981, 73

Dann bist du immernoch schulpflichtig. Die Schulpflicht besteht für insgesamt 12 Jahre, von denen drei Jahre eine Ausbildung sein können. Mach deinen Hauptschulabschluss!

Kommentar von Flo1424 ,

Also dürfte ich noch nicht für 400 arbeiten richtig?

Kommentar von Dotter1981 ,

Du darfst dir nebenbei mit Zeitungen austeilen o.ä. Geld verdienen. Aber du musst trotztdem entweder zur Schule gehen, oder eine Ausbildung machen. Mach jetzt erstmal deinen Abschluss, das ist das wichtigste!

Kommentar von Laury95 ,

Im Saarland sind es 9 Jahre!

Kommentar von Dotter1981 ,

Die allgemeine Schulpflicht ist neun Jahre, dazu kommen aber noch drei Jahre Ausbildung, oder drei weitere Jahre Schule.

Antwort
von Barolo88, 39

du bist schulpflichtig bis du 18 bist, oder eine Berufsausbildung abgeschlossen hast

Antwort
von superkeks888, 17

Geh bitte noch weiter zur Schule. Mal abgesehen von Gesetzen. Du willst doch aus deinem Leben etwas machen und dir und deinen Kindern mal etwas Leisten können. Das wirst du mit einem Hauptschulabschluss nie schaffen. Mach etwas aus deinem Leben!! Du bist doch erst 14!!

Antwort
von Beton10, 50

Bis 15 hast du schulpflicht wenn du dieses jahr nicht 15 wirst musst du 10 klasse machen

Kommentar von Flo1424 ,

Ich werde im Oktober 15

Kommentar von Satoshii ,

Schulzeit ist die schönste Zeit. Auch wenn sie stressig ist manchmal. Ich hoffe du hast dir das gut überlegt und mit deinen Eltern darüber geredet?

Kommentar von Lavendelelf ,

@Beton10 - Das ist nicht richtig.

Kommentar von Beton10 ,

doch ist es

Kommentar von archibaldesel ,

Nicht unbedingt. Schulgesetze sind Landesgesetze. In den meisten Bundesländern herrscht Schulpflicht bis zum 18. Lebensjahr.

Kommentar von Beton10 ,

ich meine die vollzeitschulpflicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community