Frage von Beatschnitte, 57

Wildzelten in Italien, welche Strafe bzw. Buße erwartet uns?

Hallo :)

mein Freund und ich fahren Anfang Juli nach Italien, um dort Urlaub zu machen. Wir möchten nicht an einem Ort bleiben und haben vor mehrere Städte / Orte abzuklappern :)

Für die erste Nacht haben wir ein Zimmer in einem Bed&Breakfast gebucht, alle weiteren Nächte möchten wir spontan machen. Wenn grad ein Hotel / B&B in der Nähe ist dorthin, wenn keins in der Nähe ist eben Zelten oder im Auto schlafen.

Ich weiss das in Italien Wildcampen und Wildzelten verboten ist, aber wir wollen es wahrscheinlich trotzdem riskieren ;-) Nun meine Frage, wie hoch sind denn die Bußgelder? Mit wie viel Geld müssen wir rechnen, wenn sie uns erwischen sollten bzw. uns eine Strafe aufbrummen würden?

Außerdem würden mich eure persönlichen Erfahrungen interessieren. Im Internet habe ich von einigen gelesen, dass es je nach Region gar nicht so streng genommen wird und man nur mit einer Verwarnung davon kommt und was bei euch denn so passiert ist :)

Danke schon mal.

Antwort
von ViribusUnitis, 44

Wildcampen ist leider in Italien generell verboten: Bußgelder zwischen 100 und 500.-Euro sind möglich - zumindest in Küstennähe wird das streng geahndet. - kann also ein eher teurer Urlaub werden - B&B ist günstiger und stressfreier!

Ansonsten vllt. bei Privatpersonen anfragen...? ob sie zelten für eine nacht erlauben.


Antwort
von rudelmoinmoin, 30

wenn du das Bußgeld nicht sofort zahlst, muss du dableiben, bis es bezahlt ist, oder die legen dir das Auto an die "Kette" und dann ?

Kommentar von Beatschnitte ,

Gut, dass ich vorhabe Geld mitzunehmen ;-)

Kommentar von rudelmoinmoin ,

kann man es nicht Sinnvoller verwenden ? wo man was von hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community