Frage von lblmr, 47

Wildfleisch an meinem Helix?

Also ich habe einen Helix. Seid knapp 2 Monaten. Bisher hatte ich auch überhauot keine Probleme. Ich konnte direkt 2 Tage später nachdem es mit gemacht wurde auch schon auf der Seite schlafen undso. Ich hatte überhauot keine Schmerzen. (Helix ist gepuncht). Seid ca. 1 Woche habe ich Wildfleisch um den Stichkanal herum. Seid gestern abend ist es so viel (vorne) das der Stab zu kurz ist und die Kugel nicht mehr hält weil das Gewinde sozusahen im Wildfleisch verschwindet. Jetzt ist meine Frage: Was passiert wenn ich mir jetzt beim Piercer eindach nur einen längeren Stab besorge aber nicht dagegen mache? Das wildfleisch wird nicht einfach do wieder weg gehen, oder? Und kann das irgendwelche Folgen haben wenn ich es nicht versuche weg zu machen? Also starke Entzündungen, Anschwellungen etc. Wäre nett wenn mir jemand antworten könnte:)

Antwort
von cookie999999, 43

Ich würde sagen du gehst damit zu deinen piercer nur der weiss es am besten und kann dich beraten :)

Kommentar von lblmr ,

Danke für den tip :) War gerade bei meinem Piercer. Habe jetzt nen längeren Stab drin und er hat mir ne Creme gegeben :)

Kommentar von cookie999999 ,

ah Ok :)

Kommentar von cookie999999 ,

Gute Besserung und viel Spaß mit deinem Piercing noch :-)

Kommentar von cookie999999 ,

Also ich würde mir auch mal gerne einen helix stechen lassen da es mir auch so gut gefällt :)

Antwort
von Schocileo, 25

Es sieht einfach nicht schön aus und kann irgendwann gegen den Schmuck drücken.

Kommentar von lblmr ,

Es hatte schon gedrückt. Bzw die Kugel gung gar nicht mehr drauf. Habe jetzt nen längeren Stab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community