Wilder Reiter-Wie am meisten Geld bei Jobs?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Hufschmied 50%
Quizmaster 50%
Tierarzt 0%
Turnierveranstalter 0%
Reitlehrer 0%
Bereiter 0%

3 Antworten

Quizmaster

Definitiv der Quizmaster. Auch wenn du als Lehrling startest kannst du ganz schnell viel Geld machen. Überlege dir viele verschiedene Fragen und schon hast du innerhalb einer Zeitstunde bis zu 1000H€ verdient.

Als Bereiter hast du, gerade als Lehrling, kaum Chancen an Berittpferde zu kommen. Die freien Pferde sind meist sofort wieder weg und eingestellt bekommst du als Lehrling kaum welche.

Der Hufschmied kann viel Geld verdienen, wenn er denn Pferde zur Behandlung hat. Ich war selber mal Hufschmied im WR, habe allerdings aufgegeben, weil ich keine Kunden mehr hatte. Wirklich viel verdient habe ich auch nicht.

Als Reitlehrer verdienst du so gut wie nichts, da kaum noch einer Reitstunden nimmt, sondern sich lieber eine RB sucht. Der Beruf ist eigentlich schon längst unnütz geworden :(

Als Turnierveranstalter verdienst du gut, bist aber wieder auf andere angewiesen und gerade als Lehrling hast du hier kaum Chancen.

Der liebe Tierarzt ist etwas für sich. Eigentlich neben dem bereiter der profitabelste Beruf, allerdings brauchst du auch hier Kunden, die du nicht bekommen wirst. Fast jeder Spieler hat seinen Stamm-TA, den er an seine Pferde lässt. Und das sind meist die erfahreneren Spieler. Fällt also auch eher weg.

Quizmaster ist immer noch die einfachste und schnellste Möglichkeit im WR an Geld zu kommen. Oder du widmest dich der Zucht, die eigentlich am meisten Geld bringt.

Hoffe ich konnte helfen :)

LG Skyley

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hufschmied

Hufschmied.

Denn das ist der einzige Beruf unter all den  aufgeführten, in dem du überhaupt eine Lehre im üblichen Sinn machen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CopiX
04.11.2016, 12:14

Echt?  Aber als Bereiter ist man doch auch in der Lehre

0
Kommentar von SkyleyxSamstag
04.11.2016, 15:15

Leute! Das ist ein Onlinespiel xD

1

Also genau weis ich es nicht, würde aber mal auf den Tierartzt tippen (btw Tunierveranstalter ist so weit ich weis kein beruf). Jedoch gib ich dir den Rat, echt nicht aufs Geld zu achten, sondern das zu tun was dir am meisten Spass macht. Ich weis klingt blöd ist aber so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Urlewas
04.11.2016, 07:35

Wenn man neuerdings im Studium Ein Lehrlingsgehalt bekommt, mach ich sofort mit... 😆

0

Was möchtest Du wissen?