Frage von nibee, 24

Wild-Camping Norwegen: viele Fragen?

Hey also 2 Freunde und ich wollen bald in Norwegen für circa 1 Woche wild-Camping machen. Das wäre für uns das erste mal wild-Camping überhaupt. Wir haben uns schon überlegt in Stadtnähe zu bleiben und wollen ebenfalls in der Nähe eines sauberen Bachs/Fluss bleiben aus praktischen Gründen. Wir überlegen ebenfalls mal 1 Nacht zwischendurch ins Hostel zu gehen für eine richtige Dusche, Betten etc. :D Ja...Ebenfalls werden wir fliegen und das warscheinlich nach Oslo! So...nun mal die ganzen offenen Fragen die wir noch so haben:

Wir wollen selber kochen mit einer Art Camping Kocher oder ähnlichem. Es soll ja irgendwie eine Art Zwiespalt mit offenem Feuer geben wo ich noch nicht ganz durchblicke. Also is überhaupt ein camping Kocher erlaubt? Oder gibt es andere Ideen? Weil einen Camping Kocher kriegen wir ja auch gar nicht in den Flieger.

Wo könnten wir als Anfänger am besten hin? Kennt jemand gute Gebiete? Ich weiß das wir alle 2 Tage weiterziehen müssen also hätte jemand vielleicht sogar eine Art kleine Route? Wie gesagt es sollte immer Stadtnähe und Bach-/Flussnähe (das sollte natürlich sauber sein weil wir uns waschen wollen und für trinken und kochen benutzen wollen) sein.

Auf was für Wetter müssten wir uns warscheinlich einstellen? Es wird wohl circa in etwas über einer Woche losgehen.

Wie sieht es aus mit Tieren? Bär, Wolf, Elch und Co?

Ich weiß nicht ob ich jetzt was vergessen habe aber wenn es sonst noch Tipps gibt bin ich offen dafür. :-)

Antwort
von Bea2111, 5

Hier gibt es sehr gut zusammengefasst alle wichtigen Infos zum Thema  Wildcampen in Norwegen:

https://www.norcamp.de/de/norwegen/jedermannsrecht.wild.campen.33.html 

vielleicht noch hilfreich für jemanden.


Antwort
von Pauliinii9441, 9

Schau dir dazu am besten mal auf Youtube den Kanal von Sasha Köppen an, der eine sehr interessante Videoreihe genau zu diesem Thema gemacht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten