Frage von Sunnyishere, 95

Wild- oder ausgesetztes Hauskaninchen?

Wir haben heute ein Kaninchen gesehen, jedoch sind wir uns unsicher, ob es Wild ist.

Es hat keine einheitliche Farbe (Goldig-Braun mit weißen Streifen). Es hat ein paar Stunden an einer Stelle, auf einer großen Wiese gehockt. (Kaninchen bleiben ja an dem Ort, an dem sie ausgesetzt wurden...)

Obwohl dort ja auch relativ viele Autos & Fußgänger in der nähe sind. Jedoch weiß ich, dass dort normalerweise weder Ninchen, noch Hasen anzutreffen sind.

Als ich es einfangen wollte, bin ich ihm auch bis zu 50 cm nah gekommen... aber dann ist es jedes mal weg gelaufen, trotz "Lockmittel" :/

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es ein Wildkaninchen war? Immerhin war es dort ja auch ganz alleine, was ja auch nicht unbedingt Typisch für Ninchen ist.

Das Tier, das als Profilbild drin ist, ist er 

Antwort
von RainbowHorse, 52

Sieht aus wie ein ausgebüxtes kaninchen oder ausgesetztes kaninchen aber nicht wild

Antwort
von Sunnyishere, 66

Wegen der Lichtverhältnise: Das Gräuliche ist eigentlich Goldig/Braun

Expertenantwort
von Sesshomarux33, Community-Experte für Kaninchen, 35

Hallo, 

das ist leider definitiv kein Wildkaninchen. :/ Im Hintergrund ist auch eine Transportbox zu sehen. Ist das eure oder stand die schon da?

Verständigt das örtliche Tierheim und versucht es mit Lebendfallen per Futterköder einzufangen. Das Kaninchen dürfte sich morgen da noch aufhalten. Hoffen wir, dass kein Marder oder Fuchs es erwischt.

Viel Glück! 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Kommentar von Sunnyishere ,

ist unsere Transportbox, da wir es ja kurzfristig einfangen wollten...

Das doofe ist nur... Leben in ner kleinstadt.. ohne Tierhandel oder dergleichen, und es ist Samstag abend...  :/ werde auf jeden fall noch mal nach sehen :)

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Ihr müsstet aber dennoch ein zuständiges Tierheim im Umkreis haben. Tierheime haben idR auch eine Notrufnummer. 

Wenn ihr sonst noch jemanden kennt, der Lebendfallen besitzt dann fragen, ob dieser euch sie leit. Solltet ihr das Kaninchen einfangen können, dann bitte nicht in die Zoohandlung bringen. 

Kommentar von Sunnyishere ,

Haben die/den kleine/n .... 1 stunde in der kälte *_* war, obwohl er vorher schon mal vor uns geflüchtet ist, wieder am selben ort...

jetzt müssen wir mal sehen, dass er im Bad unterkommt... nicht, dass es krach mit unseren 2en gibt :X

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Super! :) Dann übergibt das Tier einem Tierheim oder Tierarzt. 

Hängt ggf auch Zettel auf. Vielleicht ist es auch irgendwo ausgebüxt. 

Antwort
von herbivora, 36

Hmm.. Ich schätze das es ein Hauskaninchen ist... Wildkaninchen haben Farben ihrer Umgebung also meistens braun .... Wenn es ein Hauskaninchen ist dann würde es nicht lange überleben da es auffälliger für jäger ist als die anderen kaninchen...

Antwort
von Sunnyishere, 31

Da ist er, direkt mal unter mein bein her...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community