Frage von Feynja, 87

Wiko Rainbowjam Akku entlädt sich am Ladegerät?

Hallo, seid gestern Mittag habe ich ein Problem mit meinem Wiko Rainbow Jam Android 5.1 Es lädt nicht mehr richtig. Erst hat es die Verbindung immer verloren, daraufhin habe ich das Kabel getauscht und bin weggefahren. Als ich wieder da war hatte es "nur" 33%. Gut egal ich lasse es über Nacht Laden. Heute früh nach ca. 7 Stunden hatte es "nur" 50%. Als ich es abgemacht habe sank der Akku innerhalb von 10 Minuten auf 0% und das Handy hat sich ausgeschaltet. Ich habe es dann eine Stunde ohne Akku liegen lassen. Dannach habe ich es angeschlossen bis es 100% angezeigt hat. Beim anschalten habe ich mir mal die Lade kurve von heut Nacht angeschaut. Es wurde geladen und dann wieder rapide entladen. Ich habe es dann abgemacht und war etwas unterwegs. Nach 2 Stunden in meine Tasche meldete sich der Akku mit 12%. Zu Hause habe ich mal geschaut. Es wurde in einer Geraden Kurve bis zu den 12% entladen. Ich hatte das Kabel im Verdacht. Beim nächsten hat es immer nur die Verbindung nach verloren. Gut dann wieder an das andere. Es lädt trotzdem nicht richtig. Kann das der Akku sein? Oder eher das Handy. Ich bin etwas verzweifelt, da ich kein Festnetz und kein Internet habe. Ich nutze das Handy als Hotspot für meinen Laptop (gestern und heute nicht). Hilft es vielleicht den Akku einmal komplett leehr gehen zu lassen wie gestern? Zur Zeit ist es am Kabel, lädt aber nicht über 13%. Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KlecksKeks, 56

Hast du die 8GB-Variante und hast ein Update gemacht?

Schau mal hier:

Bei manchen liegt das Akkuproblem am Update, bei anderen am Ladegerät, das kaputt ist.

Antwort
von Meela99, 66

Hatte das Problem mit meinem Wiko Rainbow, dass es einfach nicht mehr über 0 Prozent beim Laden kam, habe auch über ebay einen neuen Akku bestellt (der sicher in Ordnung war!), hat aber nichts geändert. Musste mir leider ein neues kaufen.
(Bei mir kam es aber vielleicht auch davon dass es 1/2 Monate vorher in Wasser gefallen ist und 3 Tage nicht mehr anging)

Kommentar von Feynja ,

Ohweia:( mhm meins hatte vorher keine "Unfälle" hab es im Januar gekauft. Also ist es auch eigentlich etwas früh für den Standard Verschleiß 

Antwort
von Feynja, 64

Hier nochmal die Kurve. Sie passt manchmal einfach nicht zum Verhalten und der Anzeige des Handys 

Antwort
von muckel3302, 38

Akkus von Wiko sind sehr anfällig. Ich denke das dein Akku defekt ist, also eine Zelle darin. Versuchen kannst du noch die Goldkontakte am Akku und am Akkueinschub des Handys zu reinigen mit einem leicht feuchten Tuch, danach trocknen lassen und Akku wieder einsetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community