Frage von turalo,

Wikipedia - allwissend?

Warum berufen sich viele Nutzer stets auf Wikipedia, obwohl dieses Internet-Lexikon von "Laien" geschrieben, überarbeitet und aktualisiert wird? Ich trau' diesem Lexikon nicht unbedingt zu 100 %, schau lieber in Lexika nach, die von Wissenschaftlern erstellt wurden (auch wenn ich die "nur" in Papierform habe).

Hilfreichste Antwort von PeterSchmitt2,

Nein, definitiv nicht. Ich verlasse mich auf wikipedia bei wissenschaftlichen Arbeiten nicht. Schon gar nicht als Quellenangabe. Hier verlasse ich mich auf wissenschaftliche Fachbeiträge, die von Wissenschaftlern in wissenschaftlichen Publikationen veröffentlicht wurden. Aber wikipedia ist für die breite Masse gedacht, die andere wissenschaftliche Artikel nicht lesen würden.

Antwort von derred,

Irgendwer hat mal gesagt , das Wikki wie eine große öffentliche Toilette ist. Da kann jeder Reinscheißen!(sorry) Manchmal kommt ne Putze und macht es weg.Die Admins dort haben einen sehr zweifelhaften Ruf aber auch eine schwere Aufgabe sich da sachlich korrekt und unvoreingenommen zu benehmen.

Antwort von PloViva,

Na weil du dumm bist XD

Antwort von Phantom12,

Wikipedi ist super um sich schnell eine Einblick über ein neues Wissensgebeit zu verschaffen. Man sollte sich aber der Gefahr von Fehlern und Ungenauigkeieten bewusst sein, da es von LAien geschrieben ist. Allerdings gibt es dort auch super Beiträgen die den Vergleich mit Fachbüchern nicht scheuen müssen.

Wenn man das bedenkt ist Wikipedia super :-)

Antwort von chrissy2201,

wikipedia weiß auch nur soviel wie jemand ähnlich wie hier bei gute frage eingibt.....

Kommentar von turalo,

so sehe ich das auch. Und ich verlasse mich da nicht wirklich gerne auf Aussagen, die sich auf Wikipedia beziehen.

Antwort von maccis,

Nein - ich schau auch lieber in fachlich unterstützter Literatur. So gebe ich auch, wenn möglich, diese Links weiter.

Antwort von HewlePacka,

Wikipedia wird ja afaik von freiwilligen Spezialisten (also in entsprechenden Themengebieten) überprüft und korrigiert. Klar, dass jene komplett unterbesetzt sind. Ich persönlich greife auch ungern zum Wikipedialink als "Argumentationsstütze", aber für einen groben Überblick langt es allemal.

Antwort von schildi,

wem kann man heute schon trauen ?Wikipedia - finde ich persönlich gut es kann einem immer weiter helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community