Frage von mmike4, 40

wiie lange lernen?

wie lange habt ihr für den angelschein gelernt?

ps: ich wohne in nrw

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HechtundBarsch, 17

Ich hab ab Beginn des Kurses bis zur Prüfung "beinahe" jeden Tag gelernt.
Über einen Zeitraum von acht Wochen.
Bis ich die Fragen so gut wie auswendig konnte, vergingen rund 3 Wochen und im gleichen Zeitraum hatte ich die "Fischkarten" verinnerlicht. In den ersten 3 Wochen hab ich jeden Tag ca. 1,5 Stunden täglich gelernt.
Danach hab ich mein Wissen nur noch auf Stand gehalten, damit ich nichts vergesse.
"Schwierig" fand ich die Vorbereitung auf die unterschiedlichen Angelmethoden. Wir konnten ja nur während des Kurses immer wieder mal draufgucken, welche Kombination zu welchem Fisch passt. Darum geisterten meine Gedanken ständig. Also muss man diese Zeit auch noch irgendwie zur "Lernzeit" rechnen.
(Wenn es noch zur Frage passt, kann ich Dir aber sagen, dass es unterm Strich absolut easy war)

Antwort
von Fiete14, 13

Gar nicht.. Höchstens die halbe stunde vor der Prüfung! Hör einfach in den Stunden zu und du kannst alles! Habe mit 0 Fehlerpunkten bestanden und es war soo lächerlich einfach..

Antwort
von Elfi96, 38

Weiß ich nicht mehr. Ist zu lange her. NRW 1989 LG

Antwort
von Jensen1970, 12

Schonzeiten, Mindestmaße,müssen sitzen ist wie rechts vor links,   

Antwort
von fwgFIWgw, 40

Du musst so lange lernen bist du alle Fragen beantworten kannst. 

Es ist egal wie lange andere lernen, manche müssen halt weniger lernen manche mehr

Kommentar von mmike4 ,

ich will nur ne ungefähre zahl haben

Kommentar von fwgFIWgw ,

Ich habe 2 Stunden gelernt auch NRW

Kommentar von mmike4 ,

2 stunde+den lehrkurs?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community