Frage von dominiquek, 44

Wig schweissgerät pfeifft sehr laut beim stahl schweissen?

Ich habe mir gebraucht ein stahlwerk wig Ac/dc 200 zu gelegt. Alu schweissen funktioniert Problem los nur bei stahl hat es ab und an zünd Probleme .Wenn man dann aber schweisst kommt so ein extrem lauter konstanter pfeiff Ton was sehr laut ist und man dadurch nicht länger als 1 Minute schweissen kann. Da bekommt man ein hör schaden. Nun meine Frage wodurch wird der Ton erzeugt. Wig schweissen ist mir beruflich bedingt nicht neu, nur hatte ich sowas noch nie. Würde gerne ein Video einstellen. Weiß nur nicht wie das hier geht.

Antwort
von Kutscher1990, 37

Vielleicht reicht die Leistung dann nicht mehr aus wenn der Stahl zu dick ist oder du brauchst eine andere Wolfram Elektrode dafür. Es kann natürlich auch ein defekt sein.

Kommentar von dominiquek ,

Danke für die extrem schnelle Antwort. Hab vergessen zu schreiben das ich es mit 1 bis 2 mm blech probiert hab. Wolfram nadeln hab ich schon alle Farben durch probiert. Bei jeder das selbe Problem

Kommentar von Kutscher1990 ,

Gasdüse ist in ordnung ? Vielleicht die mal tauschen. Ansonsten wüsste ich nicht wo der defekt noch sein könnte. 

Kommentar von dominiquek ,

Hatte 2 Gas düsen in Gebrauch bei beiden das gleiche Problem

Kommentar von Kutscher1990 ,

Okay. Das Geräusch kommt aber am Brenner oder vom Gerät selbst ? Ansonsten würde ich Schlauchpaket und Brenner Austauschen

Kommentar von dominiquek ,

Ja kommt vom Brenner. War Grad nochmal am testen. 10 mal probiert und davon 2 mal ohne pfeiffen. Also ich nehme es nur am Brenner wahr das Geräusch. Ist echt komisch sowas hatte ich noch nie. Könnte es vielleicht mit der hf zündung zusammen hängen. Weil es manchmal schlecht startet. Strom übersprung sieht man aber es kommt kein Licht Bogen 

Kommentar von Kutscher1990 ,

Wie gesagt ersetz mal den Brenner oder lass es in einer Werkstatt nachsehen. Wenn du es gebraucht gekauft hast weißt du ja auch nicht was der Vorbesitzer damit gemacht hat, leider.

Kommentar von dominiquek ,

laut vorbesitzer ist alles in Ordnung. hat immer gut funktioniert. Schreiben sie leider alle. zum leid anderer.

Kommentar von Kutscher1990 ,

Eben ;) Aber ich würde sagen versuch einen anderen Brenner. Ich kann mir nicht vorstellen das woanders der Fehler liegen sollte.

Kommentar von dominiquek ,

ok danke schon mal. dann werde ich einen neuen Brenner organisieren

Kommentar von Kutscher1990 ,

Ich danke auch. Ferndiagnosen sind halt schlecht aber wenn alles andere nicht geholfen hat dann kann es eigentlich nur noch daran liegen. Ansonsten wie gesagt beim Fachmann mal untersuchen lassen

Kommentar von dominiquek ,

also kann mit Freude erzählen das das Problem gelöst ist. Hab das Gerät aufgeschraubt und alle steck Verbindungen gecheckt. Und siehe da ein Stecker war lose hat man kaum gesehen. jetzt funktioniert es wie es soll. Und danke nochmals für die Hilfe

Antwort
von Biberchen, 44

ich kann nur vermuten das es eventuell am Gasaustritt an der Düse liegen könnte.

Kommentar von dominiquek ,

Aber wie kann ich das Problem lösen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community