Frage von MsAmerica, 52

Wie/Wo bekomme ich die Pille danach?

Ich hatte heute morgen eine typische Verhütungspanne (Kondom gerissen..) jedenfalls will ich auf Nummer sicher gehen und mir morgen die Pille danach holen. Ich weiß, dass es zwei Wirkstoffe gibt, man sie mit Beratungsgespräch in der Apotheke bekommt und sie nicht rezeptpflichtig sind. Jetzt wüsste ich nur gerne, ob ich mir mit 17 ein Rezept vom Hausarzt holen kann, weil ich nicht unbedingt über 30 Euro zahlen will. Dazu meine Fragen... 1.Bekommt meine Mutter das mit, wenn ich mir ein Rezept ausstellen lasse? 2.Wenn ich nur anrufe und sage, dass ich ein Rezept für die Pille danach brauche, gilt dieses dann für beide Wirkstoffe?

Antwort
von Jeally, 23

Wenn du ein Rezept willst solltest du zum Frauenarzt. Das Rezept bekommst du aber erst nach einem Gespräch. In den Gespräch kann der Arzt dann auch feststellen welche Pille danach für dich bzw. deine Situation geeignet ist, für die bekommst du dann ein Rezept. Sofern du nicht privat versichert bist bekommen deine Eltern auch nichts mit

Antwort
von sepp333, 26

Geh am Besten zu Hausarzt und lass dich von ihm beraten. 

Antwort
von Stream0, 31

Dein Arzt muss sich an die ärztliche schweigepflicht halten, deine Eltern, oder wer auch immer, wird nichts erfahren solang du den Mund hälst.

Antwort
von latina27, 7

Gehe zum Hausarzt oder ins Krankenhaus zur Notaufnahme

Antwort
von gutpeter, 28

Kannst du über sowas mit deiner Mutter nicht reden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten