Frage von Stupsimomo, 238

Wieviele Unterkurse darf man haben (Niedersachsen, Berufliches Gymnasium)?

Ich gehe in die 12. Klasse eines berufliches Gymnasiums Schwerpunkt Sozialpädagogik in Niedersachsen? Wieviele Unterkurse darf man haben, um noch zum Abitur zugelassen zu werden?

Antwort
von Gehirnzellen, 238

Drei in den LKs und vier in den GKs. Null Punkte darfst du gar nicht haben.

Kommentar von Stupsimomo ,

Wie ist das wenn man einen Unterkurs hat, diesen aber nicht ins Abitur mit einbringen muß? Zählt der dann als UInterkurs mit?

Kommentar von Gehirnzellen ,

Das zählt auch zu den Unterkursen dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten