Wieviele und welche Wandfarben in der neuen Wohnung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde dir von grau im Wohnzimmer abraten, grau wirkt sehr kühl.

Schön, in der Küche wäre auch ein heller Beerenton.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simjuja
29.12.2015, 13:24

Das mit dem Beerenton halte ich für eine sehr gute Idee. Ich werde einen raussuchen und das mit meinem Partner besprechen. Grau ist zwar recht kühl, die für die Wohnung zuständige hat uns jedoch auch gerade zu kühlen Tönen geraten. Da die Dielen schon so warm sind. Und was meinst du zu der Anzahl von "farbigen" Räumen?

0

Ich würde alles weis lassen dann ist es heller in der Wohnung vielleicht ein paar Akzente in grün aber das wars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wandfarben sind immer schwere Entscheidungnen weil sie einen große Einfluss auf die Stimmung und die Gefühle haben. Müssen aber dennoch zum Raum passen.

Da du in eine Altbau wohnung einziehst hast du wahrscheinlich das Glück hohe wände und große Fenster zu haben. Wenn nicht auch nicht so schlimm :)

Hier ein paar Vorschläge an Farben:

Bad: Einen ruhigen erdigen Ton der zu den braunen Fliesen passt. Vielleicht Beige oder eben Sand und cremetöne.

http://www.exklusiv-tapeten.de/bilder/kategorien/Meistervlies-Tapeten-von-AS-Creation.jpg

vorsicht nicht zu dunkel!

Küche und Arbeitszimmer:

http://www.shop4you.de/images/product\_images/original\_images/Cinewall-TV-Wand-Weiss\_1129-1.jpg

Schlafzimmer:

http://www.feel-well-shop.de/images/Bilder-extern/ClapTzu\_2013/Liegen\_2013/Farben\_Stockholm\_Oslo/hellblau.jpg

Wohnzimmer:

http://www.naturalcolours.de/s/cc\_images/cache\_2451245708.jpg?t=1411753698

Ich hoffe du kannst mit einigen Tönen etwas anfangen. Ich finde sie sehr angenehm, da sie eine entspannte Umgebung schaffen :)




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simjuja
29.12.2015, 13:37

Ja, danke das du dir Mühe gegeben hast. Insgesamt geht das schon in Richtung unserer Vorstellungen. Für das Bad hatten wir bisher noch nicht einmal einen Ton herausgesucht.Der erste entspricht aber wenn meinen Vorstellungen. Mit dem Hellblau hasst du ziemlich genau den Ton getroffen und beim Wohnzimmer ist es in etwa das Blaugrau in hell.

0

Wie du schon selbst sagst : Das ist alles Geschmackssache -

Setze dich mit deinem Schatz zusammen und beratschlagt das gemeinsam bei einem Gläschen Wein auf der Couch ;-)

vllt.besorgst du vom Baumarkt diese Farbkarten......

Mir persönlich wären deine   Farbvorschläge viiiiiiel zu bunt. Ich mag eher schlicht und minimal getönte Wandfarben und dem gegenüber setzte ich pfiffige und ausgefallene Wohnaccessoires. Aber wie gesagt das ist mein (bzw.) unser Geschmack. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simjuja
29.12.2015, 13:32

Wir haben eine riesige Farbstreifenpallette mitbekommen. Danke für dein Kommentar.

0

Richte dich nicht nach anderen. Du/Ihr musst dich in der neuen Wohnung wohl fühlen. Es wird immer jemand dabei sein, der nach Hause geht und denkt "Gefällt mir nicht".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch Dielen, aber mag kalte Farben gar nicht. In meinen Augen wirkt grau einfach schmuddelig. Dann lieber einen Off White Ton, der wirkt übrigens immer besser aks reinweiß.

Ich habe in der ganzen Wohnung außer Bad und Küche Erdtöne (ocker, terracotta) und das wirkt gar nicht bunt weil alles den gleichen Farbcharakter hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simjuja
29.12.2015, 13:43

Meinst du mit off white tone sowas wie Kalkweiß? Ich mag terracotta auch ganz gerne. Und finde auch für einen mediteranen Stil die Farben ganz passend. Mir wären sie aber mit den Dielen wahrscheinlich zu warm und ggf. zu dunkel. Trotzdem danke für deine Anregung über den gleichen Farbcharackter. Meinst du der ließe sich dadurch erzeugen, dass man in hellen eher Nuancen bleibt?

LG

0

Was möchtest Du wissen?