Wieviele Übungen/sätze pro Muskelpartie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aus deiner Frage entnehm ich, dass du ziemlich neu mit dem Fitness angefangen hast. Deshalb würde ich dir ein Ganz-Körpertraining empfehlen. Anfangs macht es dann auch noch nichts, wenn du pro Muskelpartie nur 1-2 Übungen hast. Um möglichst an Muskelmasse zuzulegen reicht ein einzelner HIT-Satz aus. Beim High Intensity Training reicht anfangs ein Satz aus. Wichtig dabei ist, dass du ihn langsam jnd kontrolliert ausführst. Ziel sollte es sein einen Satz an min. 6 bis max. 9 Wiederholungen zu schaffen. Dabei solltest du für die Abduktion und Adduktion je 4 Sekunden haben und 2 weitere dazwischen. So hast du für eine Ausführung total 10 Sek. was auf die ganze Übung 60-90 Sekunden macht. Dies ist die optimale Belastingsdauer um deinen Muskel zu erschöpfen. Sobald du über 9 Wiederholungen kommst kannst du mit dem Gewicht rauf. Diese Trainigsart bezieht sich vorallem auf Gerätetraining und nicht auf Freihanteltraining! Sportärzte und Fitnesstrainer raten sowieso erst nach 1-2 Jahren mit Freihanteltraining zu beginnen.

Dieses Training würde ich dir sicher für ein halbes Jahr empfehlen. Denn Muskelaufbau ist kein Sprint! Dannach kannst du mit einem Split beginnen, falls du genügend Zeit hast. (Bei einem 2er-Split musst du mind. 4 mal in der Woche gehen.)

Hoffe das hilft dir weiter.
Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamtam86
14.04.2016, 21:52

Wenn er ein Anfänger ist dann sollte der auf keinen Fall ein HIT-Training machen. Da verletzt er sich nur. Das HIT Training ist ein intensives Training für fortgeschrittene. Nicht für Anfänger gedacht!

1
Kommentar von thebestcouple
15.04.2016, 19:00

Mit dem HIT kann man meines Erachtens auch als Anfänger beginnen. Denn beim HIT nimmt man ja genau weniger Gewicht, was die Verletzungsgefahr senkt. Zudem werden die einzelnen Übungen sehr langsam ausgeführt, was weiter auch der Chance sich Zerrungen etc.  zu zuziehen vorbeugt.

0

4 Sätze (1 Aufwärm mit wenig gewicht, 3 mehr)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung