Frage von Sungirl85 27.11.2009

Wieviele Stunden hat eine Arbeitswoche wenn man als Vollzeit eingestellt wird?

  • Hilfreichste Antwort von akademikus 27.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    38,5 bzw in der regel sind es 40

  • Antwort von holzi74 27.11.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    kommt drauf an was sie macht mal ist vollzeit 35 stunden dann wieder 39 oder 40 stunden

  • Antwort von mel13b 27.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    das ist unterschiedlich

    kommt auf den arbeitsplatz und den arbeitsvertrag an

    bie mir sind es 40 stunden

  • Antwort von fourxxx 27.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    im schnitt 40 stunden. kommt darauf an in welchem gewerbe, betrieb, unternehmen, land etc..., dann auch nur 35 oder sogar 42.

  • Antwort von efferr 01.05.2012

    Das ist abhängig vom Arbeitgeber, evtl. greifenden Tarifverträgen und dem abgeschlossenen Vertrag. Selten unter 35 Stunden, möglich bis gesetzlich begrenzt max. 48Std/Woche. Monatsarbeitszeit=Wochenarbeitszeit x 4,33.

  • Antwort von RBMannheim 27.11.2009

    Das kann je nach Tarif unterschiedlich sein. Das niedrigste mir bekannte waren 35 Stunden in der Woche. Das höchste dürften aktuell 40 Stunden sein. Bei mir sind es 37,5 Stunden Sollarbeitszeit! Was nicht bedeutet, dass es nicht auch mal 45 und mehr Stunden werden können, wenn sich die Notwendigkeit ergibt!

  • Antwort von Eidotter11 27.11.2009

    Und bei mir sind es nicht selten über 46 Std. pro Woche.

  • Antwort von muehtoidalton 27.11.2009

    Bei mir sind es 38,5

  • Antwort von Igelchen1983 27.11.2009

    40 Stunden.

  • Antwort von helrich 27.11.2009

    Da wird sie Dir aber sagen müssen, um welchen Tarif es geht und könnte es so eigentlich selber herausfinden. Von 35 bis 40 Stunden kann es variieren.

    Mittlerweile habe ich schon von der 42-Stunden-Woche gehört, also auch das ist möglich.

  • Antwort von Complice 27.11.2009

    Wie viele Stunden das genau sind, variiert von Arbeitgeber zu Arbeitgeber. In der Regel liegt es zwischen 38,5 bis 40 Stunden. In der freien Wirtschaft sind 40 Stunden die Regel.

  • Antwort von user1492 27.11.2009

    Etwa 38-40 Stunden. Normal 40 Stunden die Woche, weil 8 am Tag, also 8 mal 5. Es gibt auch 35 Stundenwoche.

  • Antwort von Bananaboat 27.11.2009

    hängt von arbeitgeber, tarifvertag usw ab - meist 35, 38,5 oder 40 stunden die woche

  • Antwort von Nenek 27.11.2009

    Das kommt auf den Vertrag an. Bei Beschäftigung nach Tarif kann die Vollzeit-Arbeitszeit zwischen bis über 41 Stunden betragen.

  • Antwort von klausbert 27.11.2009

    je nach arbeitsvertrag und stellung, arbeiter, angestellter, leitender angestellter.usw.

  • Antwort von knattertatter 27.11.2009

    38,5 aber oft mehr die dann auf ein Arbeitszeit Konto kommen

  • Antwort von bebeque 27.11.2009

    Kommt drauf an ob Mo-Fr oder Mo-Sa,

  • Antwort von Reisschuessel2 27.11.2009

    Im öffentlichen Dienst sind es genau 38.5 Stunden

  • Antwort von teardrop1109 27.11.2009

    Ich bin Vollzeit beschäftigt - arbeite 40 h/Woche.

  • Antwort von eddali 27.11.2009

    in einigen berufszweigen sind es auch 40 std

  • Antwort von Kithara1 27.11.2009

    38,5 Std.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!