Frage von Aloshhyo, 103

Wieviele stadtfahrten sind für ein mädchen normal also für den führerschein?

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 39

So lange bis man die wahrscheinliche Prüfungsstrecke aus dem E F F  kennt und wen das 100 Stunden so geht 

hat man nicht alle Fallen wie Rechts vor Links drauf bleibt man in der Stadt diese Strassen abfahren bis man im Schlaf es kann  nur ein Fehler und das geht von vorne los so damals mein Fahrlehrer  

und in der Prüfung ging es dann ganz woanders hin aber man hatte sich schon daran gewöhnt 

sich auf alle Fallen des Prüfers sich einzustellen fasch rum in eine Einbahnstrasse ist da noch eine harmlose Sache oder Anlieger Frei Forstweg und der gleichen so was kann alles kommen  

also nicht wie nach dem Navi fahren (BITTE WENDEN auf der Autobahn kann das auch vom Navi kommen  )  dann hat man gleich verloren immer sagen da darf man nicht rein oder es geht nicht da rein 

das will der Prüfer auch hören das man aufpasst und nicht hirnlos nach ansage fährt . 

Antwort
von aribaole, 50

Kommt drauf an, wie du dich anstellst. Lass dir nicht sagen, 20-30, dass ist falsch! Wenn du selber der Meinung bist das es Zeit zur Prüfung ist, sag deinem Fahrlehrer das er dich dazu Anmelden soll. Du bist der Zahler!

Antwort
von charmingwolf, 42

Sind Mädchen Dümmer als Jungs? Es gibt auch Männer die es
nie Kapieren.

Ich bin nach 11 Stunden Angemeldet worden (bis zu Prüfung
waren es 13/14)  und nach den ersten Mal
die Pape gehabt

Mach dir nichts draus, wenn Frauen schlecht Fahren ist es
weil die Fahrlehre überwiegen Männlich))) sind

Kommentar von Deichgoettin ,

:-)))

Kommentar von charmingwolf ,

Früher gab es kein Fahrlehrern, und heute nicht an jeder Straßenecke,
und dann Beschwerden  sich die Männer das
die Frauen nicht fahren können. Ist doch Paradox

Antwort
von Branko1000, 38

Das kann man nicht pauschal beantworten, da dies von Person zu Person und natürlich auch von Fahrschule zu Fahrschule verschieden ist.

Manche Fahrlehrer übermitteln dir das fahren gut und du kannst schnell lernen, die anderen können wiederum nicht erklären und somit kannst du auch nicht gut lernen.

Ich selbst hatte insgesamt 25 praktische Fahrstunden, aber das kann ziemlich abweichen, denn manche brauchen nur 15 und die anderen 40.

Antwort
von Sivsiv, 58

Genau soviele wie für Jungen.

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 57

So viele, wie benötigt werden. Pauschalisieren kann man das nicht. Es soll Leute geben, die mit nicht mal einem halben Dutzend Stunden schon bereit für Sonderfahrten und Prüfungen sind, genauso wie Leute, die es auch nach einer dreistelligen Zahl an Stunden noch nicht drauf haben.

Antwort
von eisvogel247, 54

egal ob Mädchen oder Junge... 20-30 mal 45min

Antwort
von diePest, 33

Der Durchschnitt liegt bei uns in der Region so bei 15 - 20 .. natürlich gibt es nach oben und unten noch ne Menge Spielraum .. ist eben talentabhängig. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community