Wieviele Sekunden Musik als "Hörprobe" im Youtube-Video sind Urheberrechtlich Legal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gar keine, es ist ein Mythos dass die Gema Pflicht erst nach XX Sekunden eintritt.

Hier scheinen viele Leute das Deutsche mit dem US Recht zu verwechseln. Dort gibt es das sogenannte "Fair Use" dass genau dies ermöglicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheStone
30.03.2016, 16:03

Es geht dabei um einen Urheberrechtsverstoss. Der hat mit der Gema erstmal gar nichts zu tun. Die Gema erteilt im Auftrag der Komponisten Veröffentlichungsrechte an deren Musik. Komponisten, die die Gema nicht damit beauftragen, tun das selbst. Das Urheberrecht an sich ist völlig unabhängig von einer Gemamitgliedschaft und es besagt, dass die Veröffentlichung eines Werkes ohne die Erlaubnis des Komponisten illegal ist. 

0

Wie lang der Ausschnitt ist, ist irrelevant. Relevant ist, ob er eine nötige Schöpfungshöhe erreicht um urheberrechtlich geschützt sein zu können. Du kannst davon ausgehen, dass diese auf jeden Fall erreicht ist, sobald der Ausschnitt lang genug ist, um das Musikstück identifizieren zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung