Wieviele Protein Shakes am tag?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du brauchst keine Proteinshakes, sondern als 14-Jährige(r) eine ausgewogene Ernährung mit vollwertigen Lebensmitteln (Obst und Gemüse nicht vergessen!).

Kohlenhydratquellen:
Reis, Vollkornnudeln, Vollkornbrot, Reiswaffeln,
Süßkartoffeln (Alternativ die heimische Knolle), Hafer- oder 
Dinkelflocken, Hirse, Quinoa, Obst, usw.

Eiweißquellen:
Fleisch (bevorzugt mager wie Hähnchen, Pute), Fisch, Eier, Milchprodukte (z.B. Hüttenkäse), Tofu

Fettquellen:
Öl (z.B. Oliven- oder Leinöl), Nüsse, Avocado, fettreicher Fisch, Eier

MfG
GRULEMUCK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von purplehazext
05.06.2016, 21:17

Diese "Protien Shakes" Bestehen nur aus diesen Produkten und nicht aus irgendwelchen künstlichen Zusatzstoffen.

0
Kommentar von GRULEMUCK
05.06.2016, 22:41

Die Frage ist dennoch wieso als Shake? Koch dir lieber was feines als die Lebensmittel zu verflüssigen. Glaub mir, deine Verdauung wird es dir danken. Wenn es dir schwer fällt morgens etwas festes zu essen, dann kann man auf einen Shake aus Milch, Haferflocken, Früchte und Quark ausweichen: http://www.gutefrage.net/frage/was-fuer-einen-shake#answers MfG GRULEMUCK

0

man sollte es nicht übertreiben, deshalb empfehle ich dir zwei mal einen shake mit jeweils 300 ml milch und 20 gramm pulver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr als 1 shake am tag ist schädlich. wenn es ein spezieller shake ist , den es im laden gibt. dann bekommt der körper zu viele aminosäuren oder so und muss sie mit der leber abbauen.Aber wenn du dir solche aus hauseigenen sachen machst kannst du soweit ich weiss unendlich essen/trinken

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von purplehazext
05.06.2016, 20:26

JA ich mach mir welche selber aus normalen Produkten aus der Küche. 

0

Wie alt bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?