Frage von rayzzz111, 49

Wieviele Minuten/Stunden nach dem Essen ist es ok joggen zu gehen ohne das einem schlecht wird oder sonstiges?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Medizin, Nahrung, gesund, ..., 6

Hallo! In den 2 Stunden vor dem Joggen keine normale Mahlzeit. Ein Salat, eine Banane, ein Rigel oder etwas Traubenzucker sind erlaubt. Die Verdauung braucht viel Energie - fehlt beim Laufen. Kann in seltenen Fällen sogar gefährlich werden. Vor einem Krafttraining ist z. B. diese "Schonfrist " kürzer.

Übrigens : Wenn du viel läufst solltest Du an Magnesium denken - verhindert Krämpfe.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von janaofner, 5

Mindestens 1 stunde... Wenn ich weiß, dass ich laufen gehe und ich davor ertwas essen will dann nua etwas gaanz kleines! 

Antwort
von itouch79, 16

Ich gehe immer vor dem Essen. Ansonsten wieder wenn man Hunger bekommt.

Antwort
von TobiasKlein83, 20

am besten vor dem Essen joggen gehen, sonst ca. 1 Stunde warten bei großen Mahlzeiten bis du losgehst. Wenn du nur zwischendurch etwas kleines isst, reicht auch eine halbe Stunde.

Gruss
Tobi

Antwort
von RoentgenXRay, 8

Eiweiße und Kohlenhydrate sind nach etwa 45min aufgespaltet. Fette dauern bis zu 1,5Std.

Antwort
von Kosova27, 23

Ich versuch immer 1 stunde oder länger davor also falls es richtiges mittagessen ist weil sonst alles im bauch ist

Antwort
von Klapunior, 28

Ich würde immer mind. 45 Minuten warten. Wenn ich mich richtig satt gefuttert habe, warte ich auch mal 1 - 1,5 Stunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community