Frage von Miss1176,

wieviele Leute auf der LOPA wohl den Notruf gewählt haben?!

Hallo zusammen, ich weiß es is dauer Thema, aba als ich gestern ne Reportage der LOPA gesehen habe hab ich mich gefragt ob wohl Leute die in dieser Masse "gestanden" haben den Notruf gewählt haben um da raus zu kommen? Vielleicht haben sie auch Familie u Freunde angerufen? ich finde das so nen Wahnsinn, hilfe zu brauchen u keine zu bekommen- Was tut man wohl selber in so einem Fall?

Hilfreichste Antwort von flinkesocke,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hab auch den Bericht auf RTL gesehn.Schon ein Wahnsinn,was da abgegangen ist! Ich denk mal,man kann gar nicht sagen wie man sich selbst verhalten hätte in dieser Situation. In so einer Panik,weiß nicht ob man da den Notruf wählt,oder nur aus der Lage flüchten will. Möchte ich auch nie erleben!!!

Kommentar von Miss1176,

ja ging mir genauso. ich habe ein Baby, musste gestern dran denken was wäre wenn ich da drin gestanden wäre mit dem wissen mein baby viell.nicht mehr wiedersehen zu können. da dreht man doch ab. die tun mir so leid!

Antwort von Zickedeluxe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich glaube, da hat niemand IN DER MENGE den Notruf gewählt.
Viel wichter war es wohl, den eigenen A.... zu retten.

Kommentar von Miss1176,

das is ja klar, eben deswegen aus verzweiflung?!

Kommentar von Zickedeluxe,

ans telefonieren wird wohl niemand gedacht haben.
So, Ende mit dem Thema

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten