Frage von samilein400, 57

Wieviele Kilos kann man in zwei Monaten effektiv verlieren?

Ich fliege im Oktober in die Türkei (wenn sich die Lage dort gebessert hat) und möchte mir daher die passende 'Bikini - Figur' antrainieren. Im Moment bin ich 1,51cm groß und wiege zirka 54kg. (schwankt immer mal wieder)

Habt ihr Ideen, Tricks oder Erfahrungsberichte wie man in zwei Monaten effektiv zehn - fünfzehn Kilo verlieren kann?

Problemzonen: Oberschenkel, Po & Hüften

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von matmatmat, 23

Du kannst nicht gezielt an bestimmten Körperstellen abnehmen (außer durch einen Chirurgischen Eingriff). Wo dein Körper Fett einlagert/abbaut bestimmen deine Gene. Du kannst höchstens Körperstellen straffen mit mehr Muskeln drunter (die wiegen aber auch kg) und generell Fett abbauen.

Daher würde ich das nicht an kg festmachen. Was nutzt es Dir, 10kg abzunehmen, wenn dann alles schlabbert? Klar ist das für Übergewichtige gesund, aber es scheint Dir um die Figur zu gehen und Du bist nicht übergewichtig. Dann wären 8kg Fett abnehmen und 3kg Muskeln zunehmen doch der bessere Weg, insgesamt siehst Du auf der Waage aber nur -5kg.

"Tricks" gibt es da keine, auch keine Wunderpillen die wirklich helfen. Das macht alles mehr kaputt als es Dir hilft.

Du mußt weniger Kalorien zu Dir nehmen als Du verbrennst. Ein Teil davon sollten Kohlenhydrate sein, sonst bist Du im Training nicht voll leistungsfähig. Es sollte genügen Protein dabei sein, das ist was deine Muskeln brauchen. Du solltest mit einem leichten Kaloriendefizit Ausdauersport (Radfahren) und Kraft-Ausdauer Sport (Schwimmen) machen. Vielleicht ergänzt um Eigengewichtsübungen (MaxxF oder Freelethics).

Warnung: 15 kg abnehmen halte ich bei deinem Gewicht für viel zu viel, dann bist Du weit im ungesunden Untergewicht, wenn Du das zu weit treibst kannst Du deinem Hirn dauerhafte Schäden zufügen, etc.

Kommentar von samilein400 ,

Die 15kg waren übertrieben, schon klar. Mein Ziel sind eigentlich auch nur bis 46kg, jedoch stockt das bei mir. Es schwankt zwar, aber weniger als 52kg bekomme ich nicht hin.

Ich danke dir aber:)

Antwort
von putzfee1, 11

In zwei Monaten kannst du mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung, ausreichend Bewegung und viel Disziplin etwa 4-6 kg verlieren (etwa 0,5 kg pro Woche), aber ganz sicher keine 10 bis 15 kg. 

Wieso willst du überhaupt so viel abnehmen? Du hast lediglich 3 kg Übergewicht.  Mit 15 kg weniger wärst du deutlich untergewichtig und auch 10 kg weniger wären bereits grenzwertig.

Antwort
von Sabii14, 22

Also 10 kg in 2 Monaten zu verlieren ist unrealistisch. Am besten auf Süßigkeiten verzichten, dafür lieber mal zu einem Apfel oder einer Banane greifen. Die Mahlzeiten sollten geschlossen erfolgen. Und Abends solltest du auch sehr wenig essen. Das Frühstück ist besonders wichtig hier kannst du am "meisten" essen. Aber gesund abnehmen kann man natürlich nur wenn man nebenbei viel Sport macht. So wird der Körper nicht so belastet.

Realistisch sind vllt. 4-5 kg in 2 Monaten.

Kommentar von samilein400 ,

Das Problem ist ja, dass ich nicht unbedingt viel Süßstoff zu mir nehme, da ich viel mehr der Mensch bin, der Gemüse verspeist. 

Ich würde nicht behaupten, dass es unrealistisch ist, denn manche haben sogar schon 20kg in zwei Monaten abgenommen. :) Ob gesund oder nicht, weiß ich nicht.

Kommentar von Sabii14 ,

Was ist denn so deine tägliche Essensamgewohnheit? 

Wenn jemand 20 kg in 2 Monaten abnimmt ist das ja wohl nicht gesund oder es ist eine sehr übergewichtige Person. Was bei dir nicht zutrifft. Eine Abnahme von 10 kg ist bei dir nicht realistisch. Dafür müsstest du hungern! 

Eine schönen Körper bekommt man wenn mal viel Sport macht und somit Muskeln aufbaut sodass der Fettanteil ziemlich gering bleibt 

Kommentar von circuli ,

Ich kann nur von mir erzählen. Ich habe in 2 Monaten 10 kg abgenommen. Mittlerweile hat es sich so eingespielt, dass ich 1kg pro Woche etwa abnehme. Mein Tipp: Low Carb  - und ich bin immer satt! (wenn nötig auch Proteinshakes zu dir nehmen, damit du nicht an Muskelmasse verlierst) 10kg sind und 2 Monaten schon recht viel und überziehen würde ich es auch nicht, aber dabei bis Oktober Zeit hast, könntest du auch bisschen mehr schaffen. Natürlich ist Ausdauer/ intensives Cardio Training am besten für den Fettabbau, aber wenn man sich nur darauf konzentriert muss man gefasst sein, dass man an Muskelmasse verliert, darum ist auch ab und zu Krafttraining gar nicht so schlecht. Wichtig ist aber dass man dann aber nicht zu sehr auf die Zahl schaut, sondern viel mehr auf das was der Spiegel sagt, denn die Zahl kann sehr täuschen... Vor allem wenn du Muskeln aufbaust.

Also: einfach Kohlenhydrate reduzieren (in den ersten 2 Wochen auf unter 20g und danach auf unter 30g) ... Das hat mir in Kombination mit Ausdauersport sehr viel geholfen! Und meine Haut hängt auch nicht... 😄das tut sie nur, wenn man gar kein Sport macht...

Hilfreich ist auf jeden Fall:
- Viel trinken
- Wechselduschen
- Wie gesagt, Proteinshakes
- Schau dir mal das Rezept im Internet vom "Kilokick" an --> macht sehr satt und hat wenig kcal
- viel Sport machen
-Salate, Fettarmes Fleisch, fettarmer Joghurt, Gemüse essen

Achja! 1Kg Körperfettanteil entspricht 7000kcal!
Heißt also um 1 Kg in der Woche abzunehmen musst du Pro Tag etwa 1000kcal im Kaloriendefizit sein! --> nur möglich durch sehr viel Sport und klare Nahrungskarenz - ich werde wie gesagt super satt!

Hoffe ich konnte dir eine Hilfe sein :)
Ps: ich geisele mich jetzt nicht unbedingt - wenn ich an heißen Tagen Lust auf ein Eis hab, dann esse ich das auch! :)

Antwort
von nettermensch, 26

Mädel, dann wiegt du nur noch 41kg, wenn du es schaffst. dein körper wird sich bei dir bedanken, lass es bloß sein.

Kommentar von samilein400 ,

Ich meinte das doch nicht so, dass ich dann spindeldürr bin!! Zehn Kilo reichen doch aus, außerdem hab' ich erwähnt, dass das Gewicht bei mir schwankt (mal mehr, mal weniger) & 46kg (vorausgesetzt ich wiege - wenns schwankt - 56kg)sind für jemanden, der 1,51cm ist, nicht zu dünn!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten