Wieviele Kilos kann ich in 10 Wochen abnehmen, was ist logisch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt ganz auf die Person an, es gibt Leute die nehmen nur 200g - 500g pro Woche ab, ich kann pro TAG bis zu 2Kg abnehmen. (War schon beim Arzt).
Ich würde mal sagen 500g - 1kg kann man pro Woche abnehmen.
Kommt aber auf die Ernährung, den Stoffwechsel & den Sport an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GEsund sind MAXIMAL 2 Kilo. Im MOnat.

Das was du am Anfang so schnell verloren hast war kein Fett sondern Wasser.

Du bist echt nicht übergewichtig, da wäre der Gewichtsverlust eher noch neidriger anzusetzen.

Außerdem kannst du nicht gezielt an den Beinen abnehmen. Kräftigere Schenkel sind veranlagugssache. Und wenn du nun mal diese Veranlagung hast, wirst du nie "Streichhölzer" haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man sagt so 500 g bis 1 kg pro Woche sind realistisch, hängt natürlich u.a. vom persönlichen Stoffwechsel, deiner Konsequenz, Sport/Bewegung, Ernährung..... ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gesund  und machbar sind 1 kg/ woche...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisamuller234
05.04.2016, 09:45

Danke erstmal für deine Antwort. Meine Schwester sagt man könne höchstens 500g pro Woche verlieren? Also stimmt das doch nicht?

0
Kommentar von user023948
05.04.2016, 12:17

500 Gramm sind Optimal, gerade wenn man sehr viel abnimmt! (Damit die Haut nicht hängt und so) aber wenn du nur so 5 kilo abnehmen willst, geht auch 1 Kilo!

1