Frage von DerEierSalat0, 42

Wieviele Kilometer am Tag laufen?

Habe gerade gelesen dass man am Tag mindestens 10km laufen (bzw. joggen etc) soll. Was sagt ihr mehr oder weniger AM TAG?

Antwort
von Havenari, 11

Ich laufe bzw. jogge gar nicht. Und nu?

Solche pauschalen Aussagen sind in aller Regel purer Blödsinn. Wenn man vorhat, einen Marathon zu laufen, wäre ein solches Trainingspensum sinnvoll, aber selbst dann nicht wirklich notwendig.

Antwort
von luteka, 20

Ich glaube, die Zeit ist relevant, nicht die Entfernung. Eine halbe Stunde Sport pro Tag wäre empfehlenswert, denke ich. Laufen ist da aber nicht das Gesündeste, was du machen kannst (geht auf die Gelenke). Wenn du Ausdauer trainieren willst, dann machst du das ebenfalls nicht mit einer bestimmten Entfernung, sondern mit Intervalltraining.

Kommentar von DerEierSalat0 ,

Und wie trainiert man seinen Ausdauer?

Kommentar von luteka ,

Ich habe gehört, dass es am meisten bringt, wenn man zB eine halbe Minute schnell läuft und dann eine Minute locker trabt, und das dann zehn, zwanzig Mal wiederholt.

Antwort
von chrisi565, 26

Wenn dus schaffst is gut, kannst auch mehr laufen, ansonsten weniger.

Das musst du an dich anpassen

Antwort
von lavre1, 17

Wenn du noch bis heute keinen sport gemacht hast, dann eher weniger!

Kommentar von DerEierSalat0 ,

Betrifft mich nicht da ich Sport mache aber warum weniger wenn man keinen Sport gemacht hat?

Kommentar von lavre1 ,

Ja laufe mal 10 km jeden tag, dann merkst du das das noch so ziemlich eine distanz ist! An die muss man sich gewöhnen und herantasten, wenn das täglich sein soll

Antwort
von printz, 20

Am Anfang ist es genug 1-2 Kilometer am Tag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten