wieviele Jahre zum Spitzentanz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo "foreverApanda",

das finde ich wunderbar, dass du als Hobby Ballett machen möchtest.

Es dauert ungefähr 2 - 3 Jahre, bis deine Füße und Beine bei regelmäßigem Training so weit sind, dass du mit dem Spitzentanz beginnen kannst. Dabei kommt es nicht nur darauf an, dass die Muskeln, Sehnen und Bänder deiner Füße entsprechend trainiert werden, sondern auch, dass du dir ein gewisses Maß an Basis-Technik aneignest und trainierst. Du musst erst lernen, einiges an Balance auf Halbspitze zu erreichen, ehe an Spitzentanz zu denken ist. Es gehört auch Körpergefühl, Kraft und viel Gefühl in den Füßen dazu, um einem Schüler gefahrlos erlauben zu können, mit Spitze zu beginnen. 

Diese Zeit gilt, wenn du, wie es am idealsten wäre, 2 x pro Woche je 90 Minuten Training hättest und das natürlich sehr konsequent durchziehen würdest. Wenn du natürlich nur 1 x wöchentlich in einen 50/60 Minuten Kurs gehst, wird es entsprechend länger dauern, bis du so weit bist.

Ich bitte dich allerdings, Ballett nicht nur am Spitzentanz festzumachen, denn eigentlich ist das nur ein kleiner Teil davon (außer bei Profis natürlich). Du wirst sehen, dass auch das Tanzen auf Halbspitze schon schwer genug ist und auch die Übungen in der Mitte (ohne Stange), Pirouetten sowie das Erlernen der Sprungtechniken echte Herausforderungen sind. Das alles macht schon sehr viel Spaß, wenn man regelmäßig trainiert und Fortschritte sieht und verspürt. Der Tanz auf Spitze ist dann nur das Sahnehäubchen auf dem großen Kuchen!

Ich wünsche dir sehr viel Freude und Erfolg an und mit deinem neuen Hobby! Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne jederzeit bei mir melden. 

Liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise darf man das so ab 12, weil dann die Knochen kräftig genug sind. Natürlich muss man vorher schon ein paar Jahre getanzt haben.

Bei dir wird es sicher insgesamt schneller gehen, da deine Füße ja sowieso schon ausgewachsen sind. Kommt wahrscheinlich auf das Konzept der Ballettschule an und natürlich auch, wie du dich insgesamt so machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von foreverApanda
29.02.2016, 19:07

also dürfte ich in ca 2 Jahren anfangen, auf Spitze zu tanzen, solange ich 1-2 Jahre vorher ordentlich im Ballettkurs mitgemacht habe? :) 

0

Was möchtest Du wissen?