Frage von chazen, 34

Wieviele Fragen, gibt es zu lernen bei der Mofaprüfbescheinigung?

Hallo,

Beim Führerschein der Klasse B, sind es ja 1000 Fragen, auf die man sich einstellen sollte. Wie ist das bei der Mofaprüfbescheinigung? Wieviele muss man lernen und wieviele kommen ran?

Grüße :)

Antwort
von siggibayr, 25

Grundsätzlich umfasst der Fragenkatalog 524 Fragen Grundstoff für alle Klassen.

Für angehende Mofa- Fahrer,  also für dich, umfasst der Grundstoff aber "nur" 230 Fragen, der Zusatzstoff hat ca. 50 Fragen.

Aus diesen Fragen werden 20 ausgewählt zur Prüfung.

amtliche Fragenkatalog ist nachzulesen im VkBl. 8/2012 ab Seite 271.

Im Katalog sind die Fragen gekennzeichnet:

Grundstoff beginnen die Ordnungszahlen mit der Ziffer 1.

Zusatzstoff beginnen die Ordnungszahlen mit der Ziffer 2.


Kommentar von siggibayr ,

Ergänzung:

laut Prüfungsrichtlinie dürfen angehende Mofa- Fahrer 15 Fragen zum Grundstoff und 5 Fragen zum Zusatzstoff (also 20 Fragen, wie genannt) beantworten. 69 Fehlerpunkte sind möglich, aber zulässig sind nur 7 !

Kommentar von chazen ,

Danke dir :)

Antwort
von LonelyBrain, 34

20 Fragen werden von insg. 400 Stk ausgewählt.


Kommentar von chazen ,

Dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community