Frage von CuRiOuSk,

Wieviele Fehlerpunkte darf man bei der Theorieprüfung haben? (Klasse A1)

Hey ich hab morgen Theorieprüfung, und bekomm gerade ziemliche sorgen, da es gerade nicht so gut mit den test bogen läuft. Drumm wollte ich mal fragen wieviele Fehlerpunkte man maximal haben darf

Antwort von energiemaus78,

man darf schon 2x5 FP haben, es dürfen nur keine Vorfahrst fragen sein, denn wenn du da 2 falsch hast biste durchgefallen

Kommentar von Siraaa,

Nein man darf nicht 2 mal 5 Fehlerpunkte haben.

"Es dürfen, um die Prüfung noch zu bestehen, maximal 10 Fehlerpunkte gemacht werden. Aber Vorsicht: Kommen diese 10 Fehlerpunkte dadurch zu Stande, dass der Bewerber 2 Fragen mit einer Wertigkeit von je 5 Fehlerpunkten falsch beantwortet hat, ist die Prüfung nicht bestanden. " (http://www.fahrschule-hubbert.de/theoretische_pruefung.htm)

In der Regel handelt es sich ja bei den 5 Punkte Fragen auch um Vorfahrtsfragen

Antwort von Saarland60,

Du machst einfach 0 Fehler, und das geht absolut problemlos und völlig einfach, weil die Anforderungen der theoretischen Prüfung an der Leistungsfähigkeit eines Sonderschülers orientiert sind.

Es genügt allersimpelstes Auswendiglernen.

Kommentar von WhiteOleander,

Es gibt auch Menschen die dann in dieser Prüfungssituation aufgeregt sind, dann macht man schon mal einen Fehler.

Antwort von Siraaa,

falls du noch keinen FS hast, was ich jetzt mal annehme. max. 10 FP, aber nicht 2 mal 5 FP (dann wärst auch durchgefallen)

Antwort von bibi8888,

maximal 10

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community