Frage von Katharer, 139

Wieviele englische Wörter gibt es insgesamt?

Hallo zusammen.

Mein Kollege hat mir gesagt, Englisch sei die Sprache mit den meisten Wörtern. Eingeschlossen mit den Wörtern, die in allen Fachbereichen benutzt werden. Weiß jemand, wie viele Wörter es insgesamt gibt?

LG. Katharer.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerTroll, 94

ich glaube, da verwechselt den Kollege etwas. Im Englischen muß man weit mehr wörter verwenden als im Deutschen. Das liegt aber daran, daß man zusammengesetzte Wörter fast immer getrennt schreibt. Das Stichwort zusammengesetzte Wörter ist auch die Begründung, warum es in der deutschen Sprache sehr viel mehr wörter gibt, weil man durch zusammenfügen ständig neue Wörter generieren kann. In anderen Sprachen kann man das nicht. Da muß man z.B. viel mehr Genitive verweden. Du hat eine Leine für deinen Hund, in manchen Sprache heißt es "die Leine des Hundes" wir im Deutschen basteln einfach aus den Wörtern Hund und Leine ein neues Wort, nämlich "Hundeleine" Deshalb ist die Anzahl der Wörter in der Deutschensprache schon so ziemlich unendlich. Im englischen sagt man z.B. "dog lead" das sind zwei Wörter, die man aber einzeln schreibt, also kein neues Wort generiert. Deshalb sind es dort ganz sicher nicht die meisten Wörter.

Kommentar von adabei ,

Was du sagst klingt logisch. Trotzdem gilt Englisch als die Sprache mit einer höheren Anzahl an Wörtern.
Zum Großteil liegt das an dem Nebeneinander von Wortschatz germanischen und romanischen Ursprungs. Es gibt eben mehr Synonyme als im Deutschen. Diese Synonyme unterscheiden sich aber dennoch wieder in Nuancen.

Kommentar von Clarissant ,

"dog lead" das sind zwei Wörter, die man aber einzeln schreibt, also kein neues Wort generiert.

Das wird als ein Wort verstanden. Die englische Rechtschreibung funktioniert hier anders als die deutsche. :) 

Es ist sehr schwierig, wenn nicht sogar problematisch, die Wörter einer Sprache anhand der Leerzeichen zu zählen. Das mag bei Deutsch und Englisch noch nicht so sehr auffallen, wird aber sehr deutlich, wenn man sich bspw. Grönländisch anschaut: Dort heißt "Suminngaaneerpit?" übersetzt "Woher kommst du?" (Quelle: Omniglot). Wie viele Wörter sind das jetzt? 1 oder 3 oder vielleicht auch 2 oder 4 oder noch mehr? ;) 

Kommentar von berieger ,

Troll, ich will dir ja nicht ans Fell aber ich habe es genau anders herum gehört (eigentlich weiß das genau niemand). Aber es ist eigentlich einfach das zu messen: Nehme irgendein Buch das es in Englisch und Deutsch KOMPLETT übersetzt und in der gleichen Größe gedruckt ist und gucke welches dünner ist. Das sagt es dann.

Kommentar von DerTroll ,

das ist doch nicht entscheidend. Die Anzahl der Wörter ist entscheidend. Nur weil viele englische Wörter kürzer sind als deutsche, mag das Buch dort dünner sein. Wenn ich in der Schule einen Aufsatz mit sagen wir ca. 600 Wörtern schreiben sollte, habe ich in Deutsch bestimmt auch viel mehr Seiten vollgekriegt und weit mehr sagen gekonnt als im Englischen bei dieser Wortvorgabe. Das hat aber nichts damit zu tun, wieviele Wörter es überhaupt gibt.

Warum ich auch denke, daß es im deutschen mehr gibt, ist weil wir die wörter doch viel stärker verändern beim Konjuigieren und Deklinieren als die Enlängder. nehmen wir das wort "gehen" jetzt nur mal im präsens indikativ aktiv. Da gibt es schon die Formen: gehe, gehst, geht, gehen. Im Englischen gibt es nur go und goes. In der Vergangenheit noch viel stärker: ging, gingst, gingen, gingt... Im englischen sagt man zu jeder Person nur went usw.

Kommentar von adabei ,

Wenn man schon unbedingt Wörter zählen muss, zählen die einzelnen Konjugations- und Deklinationsformen sicher nicht dazu.
Das ist nicht Scrabble. ;-)
Das ganze Unterfangen ist sowieso eher müßig.

Kommentar von DerTroll ,

doch natürlich. Wenn man wissen will, wieviele verschiedene Wörter es gibt, muß man jedes einzelne zählen.

Expertenantwort
von Koschutnig, Community-Experte für Englisch, 58

From a computer scientist: 

"There are 1,025,109 as on Jan 1 2014  but at an average for every hour 3 words are added, e.g.  selfie is the latest word added to the Oxford Dictionary

Written Aug 31, 2014 "·

https://www.quora.com/How-many-words-are-there-in-the-English-language#

Das ist also etwa so präzis, wie das  Zählen der Weltbevölkerung im Sekundentakt.

Und ein Linguist, Richard Lederer:

" English is the most cheerfully democratic language in the history of mankind. It has 616,500 entries in the Oxford English Dictionary. ... Yet the average English speaker possesses a vocabulary of 10,000 to 20,000 words, but actually uses only a fraction of that, the rest being recognition or recall vocabulary."

your-book-editor.com/english-vocabulary-size/4582397783



Antwort
von 02210, 75

„Neuere Schätzungen geben für den englischen Wortschatz eine Zahl von
500.000 bis 600.000 Wörtern an, der deutsche liegt knapp darunter, der
französische bei etwa 300.000 Wörtern.“

https://de.wikipedia.org/wiki/Wortschatz#Deutscher_Wortschatz

Antwort
von lost2000, 43

Ich habe mal gelesen, dass Englisch etwa 750k Wörter, oder so, hat.

Weiß nicht, ob das stimmt, wahrscheinlich hilft Google.

Lg

Antwort
von N3kr0One, 56

Sofern du nicht erwartest, dass jemand alle Wörter gezählt hast, wie soll jemand das also wissen ohne selbst zu googlen?
Also kennst du deine Aufgabe.

Kommentar von Katharer ,

Ja ich habe nur gehofft das es hier einen Englisch neard gibt der das vieleicht weiss:) ich bin leider keiner.

Kommentar von N3kr0One ,

Ein Sprachwissenschaftler hätte dir das auch nur eventuell sagen können, jetzt und hier aber einen zu finden, der diese Zahl auch parat hat ist sehr unwahrscheinlich. Aber selbst wenn, warum sollte er sich damit auch abmühen, wenn es Google gibt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten