Frage von BTNSensei, 33

Wieviele Elektronen sind auf der Accu-Batterie, Aufgabe ist unten?

Auf einer Accu-Batterie stehen folgende angaben: 1,2V 2300 mAh und e= 1,6022 *10 hoch -19

Wie berechne ich aus diesen Angaben die Anzahl Elektronen?

Expertenantwort
von Franz1957, Community-Experte für Physik, 27

Bei der Angabe für die Ladung des Elektrons fehlt die Einheit. Vollständig muß es heißen: e = 1,6022 *10 hoch -19 C.

Das C steht für Coulomb. Ein Coulomb ist eine Amperesekunde. Daß das kleine m 1/1000 bedeutet und daß das kleine h für Stunde, also für 3600 Sekunden steht, ist ja sicher bekannt. Damit müßte die Antwort auf Deine Frage auf der Hand liegen. Oder?

Kommentar von BTNSensei ,

Ich verstehe was du meinst, aber ich verstehe nicht wie ich diese Einzheiten nun zusammensetzen muss, kannst du mir die Rechunng vielleicht anhand meiner Werte erklären, wäre sehr froh

Kommentar von Franz1957 ,

Bringe zunächst auch die Ladekapazität des Accus in die Einheit Coulomb bzw. Ampersekunde, damit Du alles in der gleichen Einheit hast und besser weiterrechnen kannst:

1 mAh = (1/1000) * 3600 * As = 3,6 As

Dein Accu faßt also 2300 mAh = 2300 * 3,6 As =  8280 As

So. Nun wolltest Du wissen, wieviel Elektronen das entspricht. Das findest Du so heraus: Teile die Ladekapazität durch e. Also:

(8280 As) / (1,6022 * 10^-19 As)

Antwort
von Halswirbelstrom, 26

2300 mAh = 2300 · 10^-3 · A · 3600 s ≈ 5,167968 · 10^22 e

LG

Kommentar von BTNSensei ,

geht das evtl auch ein bisschen genauer.

Kommentar von Mikkey ,

Das ist anhand der von Dir gegebenen Zahl 1,6022E-19 genau genug.

Kommentar von Franz1957 ,

Du scheinst allerdings mit einem etwas genaueren Wert, nämlich mit 1,602177E-19 gerechnet zu haben! :)

Kommentar von Halswirbelstrom ,

Hallo, es scheint nicht nur so, Deine Kontrollrechnung stimmt:

e = 1,602177 * 10^-19 As

Gruß, H.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten